Wochenende

…welches wieder viel zu kurz war. Freitag Nachmittag war ich mit einer Freundin mit den Hunden spazieren. Hauptsächlich deswegen, weil wir noch ein paar Zweige für unser Oster-Deko benötigten. Am Ende unseres Spaziergangs wurden wir auch fündig.

DSCN5366

Abends waren wir dann auch noch gemeinsam zur Langen Nacht der Hausmusik. Dazu hatten uns die Nachbarn eingeladen. Es war sehr schön, vor allem weil auch deren Kinder so wunderbar musizieren können. Gänsehaut ließ grüßen und ich bin mir sicher, dass ich eine Oper niemals verlassen würde, ohne Tränen vergossen zu haben.

DSCN5360

Samstag Vormittag ging dahin mit Wochenendeinkauf und Friseurbesuch und am Nachmittag waren wir dann beim Fußball. Nachdem mein Mann nun längere Zeit krankheitsbedingt aussetzen musste, freute er sich darauf, wieder zu spielen. Abends waren wir spontan zum Grillen eingeladen und hatten dort noch ein paar schöne Stunden. Den Sonntag verbrachten wir zum größten Teil in der Küche. Sonntags kochen wir meistens zusammen und heute gab es Toskanisches Hühnchen, um uns schon ein bisschen auf den Urlaub einzustimmen.

Unbenannt

Am Nachmittag waren wir noch eine Runde mit Loni spazieren und nun lassen wir den Tag gemütlich auf dem Sofa ausklingen.

6 Gedanken zu „Wochenende

  1. BeautyPeaches

    Ja, mit diesen Zutaten hatten wir es auch schon zubereitet, aber dieses Mal haben wir uns (abgesehen von der noch vorhandenen Petersilie) komplett an das Rezept gehalten. 🙂

    Antworten
  2. gelöschter User

    Hallo Pfirsich 😀 !
    Wow … dein Wochenende war ja voll schöner Programme :yes: .
    Dein Osterstrauß sieht sehr schön geschmückt aus. Danke das du mich daran erinnert hast das ich diese Woche auch mal losgehe 😉 … Mein geschmückter Strauß kommt dann auf den Balkon. Bericht und Foto folgen zum Wochenende ( auf meinem privaten Blog 😉 ).
    “Die lange Nacht der Hausmusik” … das muß wunderschön gewesen sein. Ich selbst schaue mal in das künftige Programm unserer Stadtbücherei.Die veranstalten auch solche “Nächte”. Auch ich will das mal erleben :yes: !
    Schön das dein Liebster wieder gesund ist und Fußball spielen darf. Grillen auch noch 😀 … du mußt ja todmüde ins Bett gefallen sein.
    Oh, dein toskanisches Hühnchen ♥ … LECKER und das sieht so appetitlich aus. Hmm , HUNGER !!! Heute gibt es bei mir nur “Golden Longs” Pommes mit Fischstäbchen und süßer Salatgurke. Für mich allein ist das Ok :yes: Du Glückliche fährst mit deiner Family in die Toskana 😀 😀 ?!? Wie schön ist das denn :yes: ??? Ich freue mich schon jetzt auf die Fotos. Selbst fahre ich ja für ein paar Tage im Juni zu meinem besten Freund ins Saarland. Alles schon gebucht 😀 …
    So lieber Pfirsich … ich habe Hunger und muß in die Küche.
    Wir lesen uns und eine schöne Woche für dich.
    Liebe Grüße :wave:
    Andrea

    Antworten
  3. BeautyPeaches

    Hallo liebe Andrea, dein Kommentar ist ja fast umfangreicher, als mein Beitrag 😉
    Ich habe 2 Ostersträuße, dieser hier schmückt mein Wohnzimmer und in der Küche steht ein Strauß mit selbst bemalten Ostereiern.
    Die Lange Nacht der Hausmusik hätte ich beinahe vergessen, wenn meine Freundin nicht noch gefragt hätte, ob wir gemeinsam hingehen.
    Ich bin Samstag wirklich todmüde ins Bett gefallen, allerdings konnte ich gestern überhaupt nicht einschlafen, denn zu viele Gedanken kreisten mir durch den Kopf.
    Fischstäbchen esse ich nicht so gerne, aber für Milena ist es das Essen schlechthin. Heute gibt es bei uns Marokkanischer CousCous. Da freut sich vor allem Gerrit drauf. Ich hoffe aber, dass ich die Kinder auch dafür begeistern kann.
    Wir waren schon einmal in der Toskana und mir gefällt es dort total. Ich wollte schon lange mal wieder hin.
    So, dann freue ich mich auf deinen Bericht mit tollen Fotos und wünsche dir auch eine tolle Woche.
    Liebste Grüße, dein Pfirsich ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Yessica Peters Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen