Wochenende

Schön war es mal wieder. Freitag hatte mein Mann sich spontan Urlaub genommen und so konnten wir nach meinem Arztbesuch mit den Kindern ins Freibad. Samstag wurden die Kinder von meinem Schwager abgeholt. Nun verbringen sie bis Mittwoch auch einige Ferientage bei Oma und Opa. Mein Mann und ich verbrachten den Samstag wieder im Freibad. Irgendwann hielten wir es aber auch in der Hitze nicht mehr aus und selbst das Wasser konnte uns nicht abkühlen. Das Wetter war ja echt der Wahnsinn. Dafür war es gestern neben der unerträglichen Wärme zeitweise ganz schön windig und deswegen konnten wir unserem Hund auch zumuten, eine Runde mit uns zu laufen. Abends kam dann die Abkühlung. Nur in den Räumen stand die Hitze weiterhin, so dass ich die Nacht gerade mal eine Stunde in den Schlaf fand. Alles in einem ein sehr entspanntes Wochenende.

DSCN2388

Etwas traurig war ich über meine Pflänzchen: Zu meinen orangefarbenen Lilien hatte ich noch gelbe Lilien gepflanzt. Leider wurden 3 von 4 Blüten noch vor der Blüte abgerupft und selbst die letzte Blüte war abgeknickt, so dass sie jetzt in einer Vase steht.
Wie war euer Wochenende?

2 Gedanken zu „Wochenende

  1. gelöschter User

    Huhu
    Mein Wochenende war auch sehr schön die Hitze macht mir nichts aus,ich habe im Garten ein 500ltr.Regentonne da habe ich mir Wasser rein gemacht und so konnte ich mir auch eine schöne abkühlung gönnen,auch ich habe wunderschöne Lilien in Rot und Gelb die wurden aber von den Schnecken so abgefressen das sie eingingen,da war ich auch ganz schön traurig drüber,ich werde aber im nächsten Jahr besser aufpassen.
    GLG.Manuela

    Antworten
  2. BeautyPeaches

    Schnecken haben wir dieses Jahr bisher nicht gehabt. Vor 2 Jahren hatten wir eine richtige Schnecken-Plage. Da hat kaum eine Pflanze überlebt. Liebe Grüße, Sabrina.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen