trnd: Loacker Waffel- und Schoko-Spezialitäten

„Die Loacker Waffel und Schoko-Spezialitäten zeichnen sich durch ihren frischen, knusprigen Geschmack, zartschmelzende Cremes und feine Schokoladen aus.“

Seit 1925 steht die Familie Loacker mit ihrem Namen für einen hochwertigen und leckeren Waffel- und Schokoladengenuss und dank trnd kam auch ich in den Genuss, leckere Produkte von Loacker zu testen. Die Sorte Napolitaner ist mir bereits bekannt und ist übrigens das beliebteste Produkt der Marke Loacker. Der Name Napolitaner ist auf das Herkunftsgebiet der Haselnüsse zurückzuführen, die in der Creme verarbeitet sind. Die Haselnüsse stammen größtenteils aus der Gegend um Neapel/Napoli und haben daher der Hauptsorte ihren Namen gegeben.

Loacker1

Classic 90g Vanille
Drei knusprig-leichte Waff elblättchen und zwei Schichten zartschmelzender VanilleCreme mit echten Bourbon-Vanilleschoten.
Classic 90g Napolitaner
Drei knusprig-leichte Waffelblättchen und zwei Schichten zartschmelzender Napolitaner-Creme mit italienischen Haselnüssen, frisch geröstet im Hause Loacker.

Der Klassiker im praktischen Format beinhaltet 14 knusprige Waffeln. Mir schmeckt sowohl Vanille als auch Schoko gut. Die Waffel selbst kommt anfangs sehr knusprig und frisch rüber, schmilzt aber im Mund. Selbst Zahnlose hätten hier ihre Freude daran. Die Creme schmeckt nur wenig nach Vanille bzw. nach Schoko. Für mich waren die Waffeln eine tolle Kaffeebeilage, doch heben sie sich kaum von anderen Marken ab – ich hatte keinen “Wow, muss ich kaufen-Effekt”.

Die Schokoriegel, gefüllt mit köstlicher Creme zwischen knusprigen Waffelblättern, gibt es in drei Varianten:

Loacker2

choco& milk cereals
Voller Genuss für eine natürliche Pause: Der authentische Geschmack von drei Schichten leckerer Milch-Creme, knuspriger Cerealiencrispies und knusprig-leichter Waffelblätter.
choco& nuts
Ein Moment der Raffi nesse: knusprig-leichte Waff elblättchen mit leckerer Schokoladen-Creme und kleinen, gerösteten Haselnussstücken und köstlicher Milchschokolade.
choco& coco
Exotik zum Verwöhnen – mit dem raffi nierten Genuss von echten, frischen Kokosflocken auf Milchschokolade. Bei diesem Snack werden zwei Schichten leckerer Cocos-Creme umschlossen von knusprig- leichten Waffelblättchen.

Meine Kinder waren sehr enttäuscht, dass ich sie so gestoppt habe. Am liebsten hätten sie alles für sich beansprucht, was natürlich nicht ging. Schließlich wollte ich mir diverse Meinungen einholen. Auch die liebe Ela kam in den Genuss, diese Waffeln zu testen und hatte bereits hier darüber berichtet. Ich selber konnte mich aber auch kaum zurückhalten. Vor allem die Variante choco& milk cereals hat es mir sehr angetan. Lecker, locker und leicht – ich liebe diese Waffeln, die einem von mir geliebten Schokoriegel (Kinder Country) schon recht gleich kommen. Auch
choco& nuts ist sehr lecker, obwohl mir hier die Schokolade etwas zu herb ist. Nur choco& coco war nicht so mein Geschmack. Ich mag Kokosraspeln, aber nicht auf einer Waffel. Hier war es mir einfach too much. Auch meinen Mann konnte diese Geschmacksrichtung weniger überzeugen, was aber daran liegt, dass er Kokos überhaupt nicht mag.

Bei diesen Leckereien aus Südtirol konnte uns choco& milk cereals in jeder Hinsicht überzeugen und ich bin mir ganz sicher, dass die im Einkaufswagen landen, wenn ich sie im Laden entdecke. Auch bei choco& nuts schließe ich einen Kauf nicht aus. Nur choco& coco konnte bei uns nicht so punkten. Alles in einem war es ein leckerer Test und ich mag die Produkte aus dem schönen Italien.

4 Gedanken zu „trnd: Loacker Waffel- und Schoko-Spezialitäten

  1. gelöschter User

    … “selbst Zahnlose hätten hier ihre Freude daran” 😀 :)) . Sabrina-Pfirsich, Du hast wirklich meinen Abend gerettet! Klasse! Echt superduper geschrieben ;D .

    Lieben Gruß
    Andrea :wave:

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen