Tag des Baumes

Der internationale Tag des Baumes geht auf Aktivitäten des amerikanischen Journalisten Julius Sterling Morton zurück. 1872 beantragte er bei der Regierung von Nebraska die Arbor Day-Resolution, die binnen 20 Jahren in allen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten angenommen wurde. Ursprünglich am 10. April werden seither Bäume gepflanzt. Der Tag des Baumes wird jedes Jahr im April mit Feierstunden begangen und soll die Bedeutung des Waldes für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein halten. Der Tag des Baumes wurde am 27. November 1951 von den Vereinten Nationen beschlossen. Der deutsche „Tag des Baumes“ wurde erstmals am 25. April 1952 begangen. Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, pflanzten im Bonner Hofgarten einen Ahorn. In Deutschland wirbt der Naturschutzbund Deutschland am Tag des Waldes für seine Aktion „Wald-Pate“ um die Urwälder bzw. urwaldnahen Relikte in Deutschland zu schützen.

(Quelle: www.wikipedia.de)

DSCN9062

Wir haben heute auch wieder ein bisschen Gartenarbeit geleistet. Die Pflanzenbeete wurden vom Unkraut befreit. Ein paar Stämmchen haben wir umgesetzt, dass sie mehr Platz haben, sich zu entfalten und mein Mandelbäumchen blüht schon sehr schön, leider nicht von Dauer. Im Rahmen des trnd-Projekts “Plant-for-the-Planet” habe ich heute auch einen virtuellen Baum gepflanzt.

Unbenannt111

Mit vereinter Kraft können wir das größte trnd-Projekt aller Zeiten auf die Beine stellen. Gemeinsam können wir zum Tag des Baumes am 25. April online symbolisch so viele Bäume wie möglich pflanzen, die Plant-for-the-Planet auch in echt pflanzt.

Angefangen hat alles mit einem Schulreferat – heute ist Plant-for-the-Planet eine weltweite Bewegung mit dem großen Ziel: Die Kinder und Jugendlichen wollen auf der ganzen Welt Bäume pflanzen, um die Klimakrise zu bekämpfen. Denn jeder gepflanzte Baum sorgt für mehr saubere Luft. Viele Kinder aus 56 verschiedenen Ländern haben sich der Initiative angeschlossen, um die Idee von Plant-for-the-Planet in die Tat umzusetzen. Auf weltweiten Workshops bilden die Kinder andere Kinder zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit aus. Mit Erfolg: Nach nur drei Jahren pflanzten die Kinder im Jahr 2010 in Deutschland zum Beispiel den millionsten Baum. Das neue Ziel: bis 2020 wollen die Kinder und Jugendlichen von Plant-for-the-Planet weltweit 1.000 Milliarden Bäume pflanzen. Gemeinsam wollen wir im größten trnd-Projekt den Kindern helfen, indem wir symbolische Bäume pflanzen und auch anderen erzählen, wie sie Plant-for-the-Planet unterstützen können.

Unbenannt222

Ihr möchtet ein eigenes Wäldchen wachsen lassen? Startet jetzt eure Baumsammlung mit einer Tree Card und Plant-for-the-Planet pflanzt für euch jeden Monat mindestens einen Baum. Natürlich würdet ihr auch bereits mit nur einem Baum diese Aktion unterstützen. Nähere Informationen erhaltet ihr auf der Seite von Plant-for-the-Planet

Seid ihr dabei?

3 Gedanken zu „Tag des Baumes

  1. BeautyPeaches

    Gut dass du fragst, das habe ich gar nicht erwähnt. Also auf der Seite geht man auf “Ab in den Wald” und dann kann man sich einen Baum aussuchen, den man pflanzen möchte. Und danach kommt dann das Fenster 3 Vorschlägen von Betragen, die man spenden möchte. Aber man kann in dem Fenster auch nur 1 € eintragen. Ich denke, den hat fast jeder übrig.
    Liebe Grüße, Sabrina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen