Sprachenlernen24

Dank Produkttest-Online hatte ich die Möglichkeit, einen Sprachkurs über Sprachenlernen24 zu testen.

Sprachenlernen24 ist eine gut durchstrukturierte Seite. In einer rechten Spalte hat man den Überblick auf alle 83 verfügbaren Sprachen. Direkt auf der Homepage sind die Sprachen nochmal untergliedert. Wenn man nicht explizit nach einer Sprache sucht, hat man eine riesige Auswahl zwischen:
Nordeuropäische Sprachen
Osteuropäische Sprachen
Südosteuropäische Sprachen
Nord- und Zentral-Asiatische Sprachen
Südasiatische Sprachen
Südostasiatische Sprachen
Semitische und afrikanische Sprachen
Hauptsprachen
Weitere Sprachen

Unbenannt

Nachdem ich mir aus den 4 angebotenen Kursen die von mir gewünschte Sprache ausgesucht hatte, erforderte es nur noch einen Klick und ich konnte mir die Software ganz einfach herunterladen.
Versprochen wird auf der Sprachenlernen24-Homepage folgendes:
Leicht zu bedienende Sprachkurse mit einem klaren, strukturierten Aufbau.
Alle Texte und Vokabeln werden von Muttersprachlern vorgesprochen:
So lernen Sie eine authentische, tatsächlich gesprochene Sprache.
Bereits über 540.000 verkaufte Kurse.
Neueste Version: Alle Kurse wurden 2014 komplett überarbeitet.
Für Windows, Linux und Mac OS X,
iPad, Android Tablets und Windows Tablets.

Unbenannt1

Ich habe diese Software direkt auf meinen Laptop geladen. So dachte ich anfangs, ich könnte mein English ein bisschen auffrischen. Leider beinhalteten meine Lektionen hauptsächlich Vokabelaufgaben mit den leichtesten Wörtern. Zwar werden die einem nochmal vorgesagt, dass man die richtige Aussprache gleich richtig versteht, aber einzelne Wörter beherrsche ich eigentlich ganz gut und selbst italienisch wäre da für mich sehr leicht gewesen. Eigentlich dachte ich beim “Sprachenlernen” eher an alltägliche Dialoge. Das hat mir hier etwas gefehlt. Doch vielleicht erfordert das wiederum den Aufbaukurs in English. Auch beim Abspeichern meiner täglichen Übungen wusste ich nicht wirklich, ob das geklappt hat. Mein Mann und ich haben beide überlegt, ob das “Vokabelsprechen” die einzige Übung des Basiskurses ist und auch im Speicher habe ich mich nicht wiedergefunden. Die Software von Sprachenlernen24 ist nicht ganz so gut strukturiert wie der Aufbau der Homepage. Ich kam nicht so gut zurecht damit. Ansonsten denke ich, dass ich mit einem richtigen Kurs außerhalb des Internets allgemein besser bedient wäre.

Ich habe bereits diverse CDs und auch DVDs mit Sprachen und Online eine Sprache zu erlernen ist sehr ähnlich wie über diese Datenträger. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man eine Sprache nur erlernt, wenn man sie regelmäßig spricht – am besten im Dialog mit jemanden, der die gewünschte Sprache bereits beherrscht.

2 Gedanken zu „Sprachenlernen24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen