Schaust du in die Badezimmerschränke anderer Leute,

wenn du dort zu Besuch bist?
Würden das eure Freundinnen über euch wissen oder würdet ihr das vor euren Freundinnen zugeben?
Ich mache das, weil mich interessiert, was sie für tolle Produkte im Schränkchen lagern.
Das ist eine Frage von dem Spiel “Weiberabend”, welches ich über CoolStuff testen durfte.
Weiberabend ist nur EIN Spiel von der Riesenauswahl, die CoolStuff zu bieten hat.

Kontaktdaten Deutschland:
CoolStuff AB
Goethestraße 85
10623 Berlin
Deutschland
Tel.: +49(0)30-893-60-694
E-Mail: service@coolstuff.de

DSCN4561

Fragespiel Weiberabend
Das perfekte Spiel für alle, die ihre neuen Freundinnen besser kennenlernen möchten – oder die ihre alten Freundinnen noch besser kennenlernen möchten!
Mit über 400 harmlosen, dreisten, lustigen, sexy und neugierigen Fragen.
Preis: 19,95 €

DSCN4570

Das Spiel enthält harmlose Fragen wie “Weißt du, warum deine Eltern dir deinen Namen gegeben haben?” (3 Engel für Charlie lief gerade im TV) oder “Bei welchem Film hast du am meisten geweint?” (Armageddon). Es gibt aber auch gewagtere Fragen wie „Würdest du allen hier im Zimmer deine fünf zuletzt verschickten SMS zeigen, ohne dass du vorher nachguckst?“ (Nein) und „Gibt es ein Nacktfoto von dir?“. (Ja)
Das Spiel lässt sich auf verschiedene Weisen spielen. Wichtig ist nur, dass ihr euch vor Spielbeginn auf eine Spielweise einigt. Nicht, dass das Ganze in einen Bitchfight ausartet.
Produktmerkmale:
Über 400 Fragen
Lieferung im Spielekasten mitsamt Anleitung
Maße der Verpackung: 14,4 x 14,2 x 4,6 cm

DSCN4572

Bei diesem Spiel kann man nicht verlieren, sondern nur gewinnen. Das Wichtigste ist, dass man Spaß zusammen hat, sowie neue und alte Freunde besser kennenlernt.
Die Spielbeschreibung schlägt vor das Spiel so zu spielen:
Man zieht eine Karte, liest die Frage vor und beantwortet sie dann auch. So lernen dich natürlich neue Freunde besser kennen. Langlebige Freundschaften sollten die meisten Dinge davon bereits kennen bzw. wissen.
Oder man zieht eine Karte und liest die Frage einer Person aus der Runde vor und sie muss die dann beantworten. Das ist natürlich am Ende nichts anderes als die erste Variante.
Man könnte alle Fragen auf der Karte vorlesen oder die wählen, die einem am besten gefällt.

DSCN4577

Wir haben gespielt:
Und haben eine für uns witzige Variante gewählt. Man benötigt dazu dann aber zusätzlich Zettel und Stift. Dann zieht man eine Karte, liest die Frage vor, schreibt die Antwort auf einen Zettel und die anderen müssen raten, welche Antwort deiner am ehesten gleichkommt. Und die Person, die am nähsten an deiner Antwort dran ist, bekommt die Karte. Zum Beispiel die Frage “Wo warst du am Abend des 31. Dezember 1999?” Wer dann weiß, dass ich an der Frankfurter Skyline war, bekommt die Karte. Und wenn es keiner errät, liest man die nächste Frage vor. Wer am Ende die meisten Karten gesammelt hat, der hat dann natürlich auch gewonnen.

Fazit:
Das Spiel ist was die Fragen betrifft sehr interessant, doch für 19,95 € ist mir hier einfach der Spaßfaktor zu niedrig. Für mich muss es in einem Spiel Sieger und Verlierer geben. Für einen geringeren Preis wäre es ein nettes Mitbringsel, wenn man zu einer Party eingeladen ist.

 

Hier darf man gerne noch einmal den Beitrag zu meinem letzten CoolStuff-Produkttest (Schlüsselanhänger – Digitaler Fotorahmen) lesen.

5 Gedanken zu „Schaust du in die Badezimmerschränke anderer Leute,

  1. Smiley87

    Macht bestimmt Spaß, könnte bei manchen Fragen aber vielleicht ein bisschen in die Hose gehen…;) Die Idee gefällt mir aber gut, damit lässt’s sich bestimmt einen schönen Abend verbringen. 🙂

    LG, Smiley

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen