Schaebens Tutanchamun Maske

Ein bisschen Urlaub, ein bisschen Ägypten, ein bisschen Sonne, ein bisschen Strand, ein bisschen Meer, ein bisschen orientalisches Flair und ganz viel Erholung – Träumen ist erlaubt und mit der Schaebens Tutanchamun Maske konnten meine Sinne kurzzeitig in die Welt der Pharaonen eintauchen.

DSCN0473

ProduktinformationDie reichhaltige Rezeptur mit Lotusblüten-Extrakt, Reiskeimöl und Weizenkeimöl erhöht die Hautfeuchtigkeit, verwöhnt und pflegt nachhaltig. Der Anti-Falten-Komplex mit Liftonin und Q10-Liposomen reduziert die Faltentiefe, strafft und glättet die Haut. Entdeckt auch ihr das ägyptische Schönheitsgeheimnis junger, glatter und gepflegter Haut. Diese Limited Edition ist im Handel  (Müller, dm, Real, Rossmann und Budnikowski) für unter 1 € erhältlich.

Maske

Ich habe die Tutanchamun Maske von Schaebens wie immer dünn auf mein gereinigtes Gesicht aufgetragen und dabei wie empfohlen die Augen- und Lippenpartie ausgespart. Durch die sehr cremige Konsistenz gestaltet es sich sehr einfach, diese Maske gleichmäßig zu verteilen. Nach einer 10 minütigen Einwirkzeit habe ich die Reste der Maske mit einem Wattepad abgetupft und folgte dabei dem Hinweis: “Nicht abwaschen”. Natürlich sollte man diese Maske regelmäßig, vielleicht sogar täglich anwenden, doch ist mir das zeitlich nicht immer möglich und nun versuchte ich mich erstmal an dieser einen Packung mit Doppelkammer für 2 Anwendungen. Der Duft ist angenehm cremig und warm, allerdings fällt mir nichts ein, womit ich ihn vergleichen könnte. Mein Gesicht fühlte sich zwar nach den beiden Anwendungen nicht straffer an, aber die Maske hinterließ ein sanftes, weiches Gefühl auf meiner Haut. Leider hatte diese Maske eine nachfettende Wirkung, was mir zwar das Eincremen ersparte, aber auch vereinzelt kleine Wimmerl zum Vorschein brachte. Als Tutanchamun Maske hätte ich mir persönlich eine Goldmaske gewünscht – Touch of Glamour.

PR-Sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen