Mein Adventskalender 2016

Meinen diesjährigen Adventskalender finde ich nicht ganz so gelungen. Deswegen zeige ich den Inhalt nur in größeren Etappen. Wer aber ganz schlimm neugierig ist, kann das täglich Verpackte bei Testlajana erspähen.

Mein Füllsel zeigt sich auf den Bildern in der entsprechenden Reihenfolge, angefangen mit dem 10. Türchen. Vorhergehende Einblicke hatte ich euch in zwei Beiträgen nebenher gezeigt. Die Highlights aus der letzten Woche waren ganz klar die Nachtpflege von Lancôme und die Mascara, ebenfalls von Lancôme. Allerdings hatte ich diese Mascara bereits in einem früheren Kalender und so toll wie sie auch ist, habe ich noch genug Wimperntusche in Gebrauch. So durfte sich meine Kollegin darüber freuen. Die Parfümröhrchen sammeln sich mal wieder an, was sogar meine Tochter etwas gelangweilt erwähnte. Das La vie est belle habe ich in Miniaturformat. Klar duftet es toll, aber auf Röhrchen mag ich nach wie vor verzichten. Noch uninteressanter finde ich aber den 5 ,- € – Gutschein für einen Bestellwert ab 30 ,- €.

4 Gedanken zu „Mein Adventskalender 2016

  1. Femi

    Hallo meine Liebe,

    ich habe dieses Jahr ganz bewusst auf den Douglas Kalender verzichtet. Wenn ich mir überlege was ich das Jahr über für Beautyproben bekomme auch luxuriöse und mir dann den Kalenderinhalt anschaue dann passe ich 🙂 Für die 30,- hole ich mir dann lieber etwas. Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent. Liebste Grüße, Femi

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Hallo du Gute, mein diesjähriger Kalender ist von Karstadt und ich dachte eigentlich, mal ein bisschen anderes darin vorzufinden. Aber mit den Proben da hast du natürlich komplett recht. Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen 3. Advent :* ♥liche Grüße, Sabrina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen