Max Factor Miracle Match Foundation

„Die Miracle Match Foundation von Max Factor passt sich dem Hautton an und verleiht einen natürlichen und dennoch perfektionierten Teint.“

Gemeinsam mit weiteren 2.499 glücklichen for me-Botschafterinnen durfte ich die Miracle Match Foundation von Max Factor testen.

DSCN9672

Produktinformation: Die Miracle Match Foundation von Max Factor kaschiert dank mittlerer Deckkraft Unregelmäßigkeiten der Haut. Die hauttonanpassende Foundation erhält dabei das natürliche Strahlen der Haut. Lichtreflektierende Partikel verstärken den Weichzeichner-Effekt. Das Geheimnis steckt in der innovativen Formel: Die enthält weniger Puder und zusätzliche, transparente Mica Schimmer-Partikel. Dadurch soll die natürliche Strahlkraft der Haut erhalten bleiben. Zusätzlich sollen lichtreflektierende Partikel für den angesagten Weichzeichner-Effekt sorgen. Die Haut wird dabei dank Wasser, Glycerin und den Vitaminen E und B mit Feuchtigkeit versorgt. Die Foundation passt sich also dem individuellen Hautton an, bietet mittlere Deckkraft und kaschiert Unregelmäßigkeiten – so entsteht die Illusion eines makellosen Teints.

DSCN9785DSCN9794

Ich verwende abgesehen von einer Mascara oder einem Lippenstift wenig aufhübschende Mittelchen für mein Gesicht und wenn doch, dann greife ich zu flüssigem Make-up oder Mousse Make-up. So freute ich mich sehr, dass ich bei diesem Test als eine Botschafterin ausgewählt wurde. Die Anwendung gestaltet sich hier sehr leicht, denn ich pumpe eine kleine Menge der Foundation auf den Handrücken und mit einem Verblender verteile ich sie dann gleichmäßig im Gesicht. Hierbei sollte der Make-up Ton mit der eigenen Hautfarbe verschmelzen, dann ist es die richtige Nuance.

DSCN9791

Da ich sonst immer zu helleren Nuancen greife, wählte ich auch dieses Mal Light Ivory 40. Zwar konnte die Foundation kleinere Makel vertuschen, doch wirkte mein sehr heller Teint noch wesentlich blasser als ohnehin schon, wie auch mein Mann mir “liebevoll” bestätigte. Die 3 Nuancen der beiliegenden Sachets kamen unter anderem zum Einsatz. Bronze 80 konnte mein Gesicht die beste Deckkraft bieten, aber auch hier kann ich nur sagen, dass die Farbabgabe nicht zu mir passt. So kann ich nicht wirklich behaupten, dass sich die Max Factor Miracle Match Foundation meinem Hautton anpasst. Vom Geruch unterscheidet sie sich nicht von anderen Foundations und auch das Design sticht nicht wirklich hervor. Einige meiner Mittesterinnen waren allerdings sehr zufrieden mit dieser Foundation, ich selber werde sie mir trotz des gängigen Preises von 12,95 € (UVP) nicht nachkaufen.

(PR-Sample)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen