Lancaster 365 Cellular Elixir Intense

Wie bereits hier http://beautypeaches.blog.de/2013/10/31/daheim-schoen-16721376/ schon geschrieben durfte ich über Flaconi das Lancaster 365 Cellular Elixir Intense testen. Ein herzliches Dankeschön für diese Gelegenheit.

Kontaktdaten:
Flaconi GmbH
Lobeckstr. 36
10969 Berlin
Tel. 0800 – 35 22 664
Email: service@flaconi.de
Internet: www.flaconi.de

Die Schokolade ist mittlerweile vernascht und das Produkt wurde getestet.

DSCN3655

Lancaster 365 Cellular Elixir Intense
Produktinformation:
Eigenschaft: anti-aging
Hauttyp: Reife Haut
Mit 365 Cellular Elixir Intense hat Lancaster ein Serum entwickelt, das reifer Haut ein jugendlicheres Erscheinungsbild schenkt. Das Geheimnis der unnachahmlichen Formel ist ein Lancaster-exklusives Liposom, das der Hautalterung gezielt entgegenwirkt und so eine optimale Wirkung garantiert.
Anwendung:
3 Tropfen morgens und abends unter Ihrer gewohnten Lancaster-Tagespflege aufgetragen reichen aus, um deren Wirksamkeit zu verdoppeln.
Preis: 30ml = 53,90?; 50ml = 71,901?
Bestellbar: http://www.flaconi.de/pflege/lancaster/365-cellular-elixir/lancaster-365-cellular-elixir-intense-gesichtsserum.html

DSCN3659

Das Design meiner 10 ml-Testgröße ist wie auch die Originalgröße sehr schlicht gehalten und würde mir im Geschäft nicht gleich ins Auge springen. Sehr praktisch finde ich den Pumpspender und die dadurch einfache Dosierung, natürlich auch aus hygienischen Gründen. Der Duft des Serums ist sehr dezent und verfliegt auch nach dem Auftragen schnell. Überhaupt zieht das Serum rasch ein und ich kann unmittelbar nach dem Auftragen mit der weiteren “Bearbeitung” meines Gesichts fortfahren. Auf eine Tagespflege könnte ich jedoch nicht verzichten, da sich meine Haut zusammen mit dem Serum etwas trocken anfüllt. Das Produkt lässt meine Haut strahlen und gibt mir ein gutes Gefühl, den ganzen Tag über. Dennoch kann ich nicht behaupten, dass mein Gesicht jetzt jünger oder gar jugendlich wirkt. Ich glaube, dass das keinem Serum bei meinen mittlerweilen 34 Jahren möglich sein wird. Das Serum ist nicht ganz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen