Kneipp Frühjahrs-Neuheiten 2018

Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung für die Firma Kneipp.

Mit dem April zog meine Lieblingsjahreszeit ein und wie in den letzten Jahren wirbt auch Kneipp in diesem Frühjahr mit tollen Neuheiten. Der Frühling zeigte sich bisher nur sporadisch von seiner guten Seite, die Kneipp Frühjahrs-Neuheiten 2018* kamen in den letzten Wochen hingegen nahezu täglich zum Einsatz.

Kneipp bietet mit den diesjährigen Neuheiten wieder eine vielfältige Auswahl. Vor allem die Dusch Tonic klingt recht interessant. Einzig die Duftkomponenten hielten mich davon ab, eine solche Dusch Tonic zu testen und so fiel meine Wahl auf Produkte, die mir bereits in anderen Aromen sehr gut gefallen.

Die Sekunden-Sprühlotion mag ich schon alleine, weil die Handhabung nicht zeitaufwendig ist – aufsprühen, verreiben, fertig! Allerdings gab es bis zum diesjährigen Frühling nur die Option mit Avocadobutter und Zitronenverbene. Leider bin ich von zitrischen Düften weniger angetan. Hier wünsche ich mir nach wie vor noch eine Sekunden-Sprühlotion “Blütenzart”. Nicht mehr ganz so neu sind die Kneipp Schaum-Duschen und ich liebe sie nach wie vor. In meinem Badezimmer sind sie also nicht mehr wegzudenken.

Die Kneipp Schaum-Dusche “Sommerlaune”* schreit in ihrem Design förmlich nach Sommer. Auch der Duft passt eher zum Sommer, wobei ich gestehen muss, dass mir Dieser bei der Schaum-Dusche “Sommerlaune” so gar nicht zusagt. Das Aroma der Minze begleitet die Wassermelone nur dezent und mir persönlich steigt eher ein künstlicher Duft ins Näschen. Bei jeder Anwendung dachte ich an Melonen-Kaugummis. Da kann selbst der von mir geliebte cremige Schaum nichts daran tun, um mich von der Kneipp Schaum-Dusche “Sommerlaune” zu überzeugen. Letztendlich macht das aber nichts, denn mir stehen noch genug Kneipp Schaum-Duschen in anderen Duftvarianten zur Auswahl.

Von der Kneipp Sekunden-Sprühlotion “Kirschblüte & Reiskeimöl”* war ich angenehm überrascht. Meine Bedenken, dass die Lotion zu sehr nach Kirsche und somit zu süß duften könnte, wurden widerlegt. Ein zart cremiger und dezent blumiger Duft tritt bei dem Auftragen auf meiner Haut hervor. Wie bereits erwähnt gestaltet sich hier die Anwendung einfach und zeitsparend. Die Kneipp Sekunden-Sprühlotion “Kirschblüte & Reiskeimöl” zieht schnell ein und hinterlässt zudem ein langanhaltendes pflegendes Gefühl auf meiner Haut. Ich mag somit diese Sekunden-Sprühlotion sehr gerne, allerdings kann auch Diese nicht meine Begeisterung für das Nährende Trockenöl von Kneipp toppen.

Auch die Herren der Schöpfung durften ein wenig am Frühling schnuppern und ließen sich nach dem Testen der Kneipp Dusch Tonic Männer 2 in 1 “Blauer Eukalyptus & Zypresse”* zu ein paar Worten hinreißen: “Riecht gut, aber für den Winter muss ich es nicht haben, denn da ist es zu frisch.” Ähm ja, es handelt sich ja auch schließlich um eine Frühjahrs-Neuheit. Natürlich habe ich die Dusch Tonic auch selber getestet, um mir mein eigenes Résumé zu ziehen. Die Konsistenz gleicht die eines Creme-Gels und beim Verteilen schäumt sie leicht auf. Ganz klar handelt es sich hierbei um einen maskulinen Duft, doch mir gefällt Dieser sehr gut. Das Aroma von Eukalyptus wird übertüncht von dem vordringenden Duft der Zypresse und einem Hauch Minzöl. Die Kneipp Dusch Tonic “Blauer Eukalyptus & Zypresse” sorgt für ein belebendes Duscherlebnis und einem langanhaltenden Duft.

Mein persönliches Highlight bei den Frühjahrs-Neuheiten ist die Kneipp Intensiv-Handcreme*. Sie zieht nicht ganz so schnell ein wie die Sekunden-Handcreme, aber der Duft ist absolut himmlisch. Sheabutter, Mandelöl und Magnolie spenden meiner Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern bieten meinem Näschen noch lange nach dem Eincremen ein tolles Dufterlebnis. Meine von der Arbeit strapazierten Hände werden zudem ausreichend gepflegt.

Ja, irgendwie ist mein Beitrag sehr aromalastig, aber für mich spielen gerade Düfte eine große Rolle bei Pflegeprodukten. Außerdem handelt es sich ja hierbei um Frühjahrs-Neuheiten und auch der Frühling lockt mit umfangreichen Gerüchen wie zum Beispiel denen der Frühblüher oder frisch gemähtem Rasen.

Ebenfalls im Frühling ist sowohl Mutter- als auch Vatertag und Geschenkideen erhaltet ihr im Kneipp Onlineshop*.

~PR-Sample~

*Link führt zur Partner-Website

2 Gedanken zu „Kneipp Frühjahrs-Neuheiten 2018

  1. Ramona

    Ich bin auch absoluter Fan von der Sprühlotion, seit letztem Jahr benutze ich sie und umso mehr habe ich mich gefreut in deinem Beitrag zu lesen dass es nun neben der alten Sort mit Zitrone nun eine weitere gibt.
    Leider habe ich diese bis heute nicht entdeckt 🙁
    Ich halte weiterhin die Augen offen und hoffe dass es sich nicht um eine limitierte Edition handelt!
    lg

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Oh ja, die Handhabung ist sehr einfach. Gerade für Crememuffel… Manchmal muss es eben doch recht schnell gehen. Eigentlich wurde diese Sprühlotion nicht als Limited Edition beworben und ich hoffe vor allem, dass noch weitere Duftrichtungen hinzukommen. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende. Genießt die Zeit. ♥liche Grüße, Sabrina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen