Ich fühle mich krank

Ich glaube, ich habe Montag!

So dachte sich mein Großer heute Morgen wahrscheinlich auch. Zumindest klagte er über Bauchschmerzen und Übelkeit. Klassenarbeit? Versäumte Hausaufgaben? Ich weiß es nicht, aber kam alles schon vor. Doch wie agiert die liebevolle, besorgte Mutti? Genau, Prinz Peaches darf heute mal daheim bleiben. Nach einem Tee und liegend in der Waagerechte sieht er auch schon viiiiiieeeeel besser aus.

Nun schaut er Thor – The Dark Kingdom.

DSCN9876

Ach wie habe ich mich auf meinen freien Tag gefreut – alleine daheim, Ruhe genießen, lesen, Musik hören, tanzen, alte Filme schauen…. Das muss nun warten, doch beim nächsten Mal tut es ihm MiniPeaches wahrscheinlich gleich.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=eP5cJfVScGw&w=400&h=228]

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart!

2 Gedanken zu „Ich fühle mich krank

  1. brico28

    Gute Besserung bei uns lief es fast genau so 😉 Das Wetter spielt aber auch verrückt zumindest bei uns im November Sommertemperaturen….und dann wird es von einem Tag auf den anderen Kalt. lg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen