HiPP Babysanft

Wer wünscht die sich nicht – sanfte Haut? Vor einiger Zeit konnte man sich für einen Produkttest bei HiPP anmelden. Dass ich kein Baby mehr im Haus habe und meine Kinder bereits 14 Jahre und 11 Jahre sind, hatte ich in dem Fragebogen mit angegeben. Für meine Tochter kaufe ich aber immer sanfte Produkte, denn sie neigt gerade im Winter zu Neurodermitis und auch an wärmeren Tagen hat sie teilweise noch recht trockene Stellen – ganz die Mama! Und weil wir uns in unseren Hautproblemen sehr ähnlich sind, testen wir gemeinsam, denn folgende Produkte eignen sich auch zur Pflege von zu Neurodermitis neigender Haut.

DSCN8626

Zu testen gilt es:
HiPP Babysanft Creme Dusche
HiPP Babysanft Milk Lotion
HiPP Babysanft Pflegecreme
HiPP Babysanft Feuchttücher

6 Gedanken zu „HiPP Babysanft

  1. ElaLettrice

    Ich hatte für Lilli auch mal eine Lotion von Hipp gekauft. Das war eine rosa Verpackung. Leider hat Lilli die gar nicht vertragen. Sie hat gleich am ganzen Körper rote Pusteln bekommen.
    Dann habe ich die Lotion halt benutzt und mir hat sie gut gefallen. Vor allem finde ich bei Hipp den Geruch so wundervoll.

    Liebe Grüße Deine Ela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen