GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Schaum

Dieser Beitrag enthält Werbung für GEHWOL.

Mein Sommerurlaub naht und ich freue mich auf die bevorstehende Erholung. Mitte Juni bereiste ich bereits Kalifornien und es war traumhaft schön. Natürlich wollte ich so viel wie möglich sehen. Dadurch war ich reichlich unterwegs und die Entspannung kam zu kurz. Diese nötige Auszeit vom Alltag hole ich mir jetzt während eines Badeurlaubs. Meine Füße werden währenddessen von meinen Flipflops geschmückt und nackte Haut soll doch in jeglichen Körperregionen vorzeigbar wirken. Zu meinen Vorbereitungen für den anstehenden Badeurlaub nutze ich seit ein paar Wochen gerne den Soft Feet Schaum von GEHWOL*, eine schnelle Wohlfühlpflege zwischendurch.

GEHWOL FUSSKRAFT

Bereits im letzten Jahr kamen meine Füße mit einem Schaum in Berührung, dem GEHWOL med. Express Pflege-Schaum. Dieses Fuß-Pflegeprodukt mag ich sehr gerne und da stört es mich auch nicht, dass es geruchsneutral daherkommt. Allerdings habe ich auch nichts gegen ein angenehmes Aroma und diesbezüglich enttäuscht mich der GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Schaum absolut nicht. Das Zusammenspiel von Aloe Vera und Olive wirkt hierbei absolut harmonisch und zusätzlich sommerlich frisch.

Soft Feet Schaum

Wie mittlerweile viele Produkte in Sachen Pflege, enthält auch der GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Schaum tiefenwirksames Hyaluron, welches unsere Füsse langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt. Aloe Vera veranlasst in Kombination mit Urea ebenfalls, dass leere Feuchtigkeitsdepots gefüllt werden. Dass Öle unserer Haut gut tun, dürfte nun auch jedem bekannt sein und hierbei erfüllen sowohl Olivenöl, als auch Avocadoöl für mehr Geschmeidigkeit unserer Füße. Diese bleibt uns praktisch erhalten, wenn wir die Anwendung mit dem Schaum gelegentlich wiederholen. Ich persönlich füge die Anwendung des Schaumes in mein allgemeines Pflege-Ritual ein. Eine kleine Menge reicht dabei völlig aus und durch die Sprühdose ist eine exakte Entnahme garantiert.

Schäume sind Träume

Wie der GEHWOL med. Express Pflege-Schaum zieht auch der GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Schaum sehr schnell ein. Zudem fettet er nicht nach. Das ist natürlich wichtig, wenn man auch an den Tagen, an denen man weniger Zeit aufbringen kann, nicht auf die Fußpflege verzichten mag. Das wichtigste Kriterium ist ganz klar die Pflegewirkung und auch da konnte mich der Soft Feet Schaum von GEHWOL überzeugen. Der Schaum verleiht meinen Füssen ein weiches und vor allem gepflegtes Hautgefühl. Auch der Hausherr kann sich nicht negativ dazu äußern, was die Wirkung betrifft, obwohl er sonst eine Abneigung gegen jegliche Schaum-Produkte hat. Der neue GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Schaum ist seit Juni 2019 in Fußpflege- und Podologiepraxen sowie in Kosmetikinstituten für den Preis von 12,95 € (UVP) erhältlich.

„Füße und Unterarme einer Frau müssen von exhibitionistischer Schönheit sein.“Salvador Dali- 

~PR-Sample~

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Eduard Gerlach GmbH und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: https://www.gehwol.de/aktuelles/details/?ID=74

*Link führt zur Partner-Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen