Garnier Mizellen Reinigungswasser

Der Schlüssel zu wirklich schöner, strahlender Gesichtshaut ist eine sanfte und gründliche Reinigung. Aber die Suche nach dem richtigen Mittel, das perfekt zur Pflegeroutine und dem Lebensstil passt, ist eine andere Sache. Auf dieses Bedürfnis hin hat Garnier das Mizellen Reinigungswasser entwickelt. Es reinigt die Haut spielend leicht und intensiv. Kein Wunder, dass Mizellen Reinigungswasser ein angesagtes Schönheitsgeheimnis unter Profi-Visagisten ist. Im Gegensatz zu Wasser und Seife, die die Haut nur oberflächlich von Schmutz befreien, entfernt Mizellenwasser als All-in-1-Reinigung ohne großen Aufwand äußere Unreinheiten im Handumdrehen. Dazu wird es einfach auf ein Wattepad aufgetragen. Die reinigenden Moleküle umhüllen Schmutzpartikel und Make-up-Reste und ziehen sie sofort wie ein Magnet an. Mizellen Reinigungswasser ist auch für sensible Haut geeignet. Es reinigt sanft und schonend Gesicht, Augen und Lippen und hinterlässt ein samtweiches Hautgefühl – ohne zusätzliches Wasser und ohne Reiben.

DSCN8481

Die innovative Mizellen Reinigungstechnologie von Garnier ist eine praktische Reinigung für jeden Hauttyp (normale, trockene und Mischhaut). Bei Mizellen handelt es sich um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Unreinheiten, Make-up und überschüssigen Talg auf der Haut anziehen und sanft entfernen, ganz ohne Reiben. Make-up wird wirksam entfernt und die Haut wird schonend gereinigt.
Alle 3 Mizellen Reinigungswasser sind selbst für empflindliche Haut geeignet. Zusätzlich wird die Haut erfrischt (normale Haut), mit Feuchtigkeit versorgt
(trockene Haut) und mattiert (Mischhaut).

DSCN8486

Ich habe das Garnier Mizellen Reinigungswasser in der letzten Zeit morgens und abends angewendet. Den Frischekick, den diese Anwendung mit sich brachte, empfand ich sehr angenehm. Noch besser gefällt mir hier aber, dass man wirklich damit über die Augen wischen kann, ohne das es ein Brennen verursacht. Ich fühle mich gründlich gereinigt, auch Make-up konnte ich mühelos entfernen, aber ob die Reinigung nun wirklich komplett rückstandslos erfolgt, könnte nur ein Test meines Hautbildes zeigen. Auch dass das Wässerchen geruchslos ist, gefällt mir hier, denn so läuft es nicht die Gefahr, dass mich Dieser irgendwann nervt. Das Design spricht mich dagegen weniger an, gleicht es doch eher dem einer Fahrrad-Trinkflasche. Klar ist es schön, dass diese 400 ml für ca. 200 Anwendungen ausreichen, doch halb so groß würde es optisch sicher mehr hermachen.

DSCN8482

Meine Pflegeroutine mit “normalem” Wasser und meinen “üblichen” Gesichtsreinigungsprodukten wird das Garnier Mizellen Reinigungswasser nicht komplett ersetzen, denn irgendwas fehlt mir da, aber es gibt eben auch Tage (oder Nächte), wo es einfach schnell gehen muss und da ist das
Garnier Mizellen Reinigungswasser die perfekte Erfindung. Allerdings bevorzuge ich dann die Variante für Mischhaut, da ich es mag, wenn mein Gesicht zusätzlich noch mattiert wird.

Und jetzt auch für wasserfestes Make-up:
Garnier Augen Make-up Entferner 2in1
Reinigt intensiv und pflegt die Wimpern
Der Garnier Augen Make-up Entferner 2in1 mit natürlichem Arginin und Zwei-Phasen-Wirkung entfernt sanft selbst wasserfestes Make-up und pflegt gleichzeitig die Wimpern mit natürlichem Arginin. Das Ergebnis: Entfernt wasserfestes Make-up ohne Rückstände und hinterlässt keinen Fettfilm. Mit natürlichem Arginin schenkt er Wimpern Schönheit, Schwung und Glanz.

Das oben gezeigte Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von der Firma Garnier als Mitglied der Blogger Academy zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag spiegelt nur meine eigene Meinung wieder.

4 Gedanken zu „Garnier Mizellen Reinigungswasser

  1. stellabloggtfuereuch

    Dein Review klingt interessant – die einzige Erfahrung, die ich bisher mit Mizellenwasser gemacht habe, war weniger positiv: ich hatte mal in einer Glossybox ein Mizellenwasser von Avène und musste gefühlt zwanzig Mal über dieselbe Hautstelle reiben, bis diese endlich Make Up frei war. Aber das Garnier Produkt klingt da effektiver… Besonders reizt mich, dass es ein Mizellenwasser speziell für Mischhaut gibt 🙂

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Dass es das Mizellenwasser für verschiedene Hauttypen gibt, ist für mich auch ein interessanter Aspekt. Ich sage immer: Einfach mal ausprobieren. Nicht jeder macht die gleiche Erfahrung. Avène ist ja da eher eine teuere Variante 😉 Liebe Grüße, Sabrina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen