Garnier Miracle Sleeping Cream

Erneut darf ich durch meine Mitgliedschaft bei der Garnier Blogger Academy ein neues Produkt kennenlernen:
Garnier Miracle Sleeping Cream

Farblich passt sich der Versandkarton dem Design des Produkts an, ist mir heute mal so aufgefallen. Mein Garnier Mizellenwasser kam in einem rosa Karton. Gestern hat mein Mann mir die Haare gefärbt, doch ist er kein Friseur und so bleibt es nicht aus, dass auch ein Teil meines Gesichts Farbe abkriegt. Mit dem Garnier Mizellenwasser konnte wir das aber mühelos entfernen. Ich musste das jetzt einfach mal erwähnen, weil das ein weiterer Pluspunkt für das Wässerchen ist. Dieses Mal kam ein dunkelblaues Päckchen, farblich abgestimmt mit dem Tiegel der Creme. Anbei lag noch das Blogger Academy Magazin und natürlich die Garnier Miracle Sleeping Cream

DSCN8832

Da freut man sich doch auf die Nacht, oder? Vor allem hat man laut Hersteller schon nach einer Nacht sichtbar glattere, erholtere Haut. Erholt vielleicht ja – glatt werden wir sehen. Ich freue mich auf diesen Test.

Auch ihr habt die Chance, die Garnier Miracle Sleeping Cream zu testen, denn Garnier sucht 1000 Tester. Schaut hier!

14 Gedanken zu „Garnier Miracle Sleeping Cream

  1. hibble

    Na ich glaube eher , eine schlechte Bewertung und man wird nicht mehr gemocht … 🙂
    Aber dann eben nicht …
    Allerdings bin ich auf die Wirkung deines Daumens gespannt !??

    Antworten
  2. BeautyPeaches

    Ach Quark, das glaub ich nicht, dass das so ist. Mir gefällt auch nicht jedes Produkt und das schreibe ich auch so. Wenn es danach geht, dürfte ich kaum etwas kriegen 😉

    Antworten
  3. Smiley87

    Wie schön, ich habe heute auch ein Päckchen bekommen! 🙂 Passt prima, denn meine Nachtcreme ist fast alle und so kann ich gleich mit dem Test beginnen. Ich bin schon gespannt! 🙂
    Dir auch viel Spaß beim Cremen. 🙂

    Liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen