Fotoleinwand von Saal Digital

Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung.

Ein schönes Foto ist für mich persönlich nach wie vor ein klassisches Geschenk. Natürlich mag ich sehr gerne gerahmte Bilder, aber bevorzuge seit einiger Zeit den Fotodruck auf diversen Materialen. Bilder geben egal ob in Sepia, in Schwarz-Weiß oder eben auch in Farbe zum Beispiel auf einer Leinwand einfach mehr her. Bald naht wieder einmal das weihnachtliche Spektakel und ich finde, dass es von Jahr zu Jahr schwieriger wird, Eltern und Großeltern eine kleine Freude zu bereiten. Erweitern wir doch einfach die Galerie in Omas Wohnzimmer, denn schließlich gab es auch in diesem Jahr tolle Erlebnisse, an denen sich unsere Lieben gemeinsam mit uns erfreuen dürfen. Saal Digital* bietet hierbei eine tolle Auswahl, so dass ihr auch zu dem diesjährigen Weihnachtsfest nicht mit leeren Händen dasteht.

Das Wandbilder Musterset

Bei Saal Digital bekommt ihr eine umfangreiche Übersicht auf den Vergleich aller angebotenen Oberflächen. Wer sich allerdings nach dem Studieren der ganzen Daten nach wie vor nicht zwischen Alu-Verbund, Fotoleinwand, Hartschaumplatte, Acrylglas oder GalleryPrint entscheiden mag, kann gerne ein Musterset anfordern. Der Hausherr möchte Dinge ertasten, bevor er sich zu einer Bestellung entschließt, somit könnte ihn so ein Set bei seiner Kaufentscheidung sehr beeinflussen. Ich finde diesen Gedanken ebenfalls super, schließlich weiß ich als Laie nicht, was ich mir zum Beispiel unter GalleryPrint vorstellen darf. Selbstverständlich ist nichts umsonst, auch das Musterset nicht. Doch erhaltet ihr einen Gutschein für eure folgende Bestellung genau in diesem Wert, den ihr für die Muster hinterlegt habt.

Individuelle Gestaltung

Um euch euer Fotoprodukt nach eigenem Belieben zu gestalten, werden euch drei Optionen angeboten. Verwendet die Saal Digital App und so könnt ihr direkt euer Lieblingsbild vom Handy für eine weitere Bearbeitung downloaden. Diese App wird sowohl für Android, als auch für IOS bereitgestellt. Um den vollen Funktionsumfang zu nutzen, wird von Saal Digital empfohlen, die Saal Design Software zu downloaden. Somit werden euch alle Bearbeitungsmöglichkeiten wie Bildgrößen, Anordnung und Zuschnitt geboten. Außerdem habt ihr hierbei die Möglichkeit, auf Cliparts, Hintergründe, sowie Farb- und Textboxen zuzugreifen.

Direktupload

Wenn ich mir für sämtliche Seiten eine App oder eine Software runterladen müsste, wären Rechner und Handy bald sehr unübersichtlich. Die Tools dank der Software sollten also allgemein anwendbar sein. Ich wählte für mich eine einfache Online-Bestellung, hingegen ich mich bei der Gestaltung von einem Fotobuch wahrscheinlich anders entschieden hätte. Schließlich beinhaltet dieses Buch mit meinen tollen Erinnerungen wesentlich mehr Fotos und zudem kann ich mit der Software meine bisherigen Bearbeitungen abspeichern, um zu einem späteren Zeitpunkt fortzufahren.

Bereits zwei Tage nach meiner Bestellung durfte ich meine neue Fotoleinwand von Saal Digital in den Empfang nehmen. Ich bin echt schusselig, was die Besorgungen von Geschenken angeht, somit ist eine zügige Lieferung ein positiver Aspekt für mich. Die Leinwand war so gut verpackt, dass ein Rutschen im Versandkarton schier unmöglich war und bei mir tatsächlich Begeisterung hervorrief.

Exklusiver Look

“Die Fotoleinwand mit einer natürlichen Canvas-Struktur überzeugt mit einem edlen und zugleich stilvollen Look in Galerie-Qualität. Höchste Auflösung und maximale Qualität sorgen für eine beeindruckende Farbbrillanz sowie gestochen scharfe Motive. In Handarbeit wird die Fotoleinwand auf einem stabilen Echtholz-Keilrahmen aufgespannt und fixiert. Die Fotoleinwand kann sofort aufgehängt werden.” (Textquelle: www.saal-digital.de)

Einen gemäßen Hinweis, dass mein gewähltes Bildformat zu groß oder zu klein ist und mein Bild eventuell verpixelt sein könnte, bekam ich während meines Bestellvorgangs nicht. Also konnte ich davon ausgehen, dass das Format stimmig ist. Wenn ich nun jedoch genau hinschaue, sieht es gerade um meine Augenpartie etwas verschwommen aus.  Na gut, wer steht schon mit einer Lupe vor einem Wandbild? Ansonsten gefällt mir meine neue Fotoleinwand ausgesprochen gut. Diese Farbkraft ist grandios und lässt mich gedanklich gleich noch einmal auf der Salzschicht in Death Valley entlanglaufen.

Mit einem Wandbild, einem Fotobuch oder auch einem Kalender als Geschenkidee liegt ihr definitiv nicht verkehrt. Zudem findet ihr im Online-Shop von Saal Digital weitere Fotogeschenke. Mir gefällt zum Beispiel weiterhin das Puzzle mit einem persönlichen Foto. So könnt ihr für eine liebe Freundin einen Adventskalender mit  Puzzleteile befüllen und sie beschäftigt sich dann in der Vorweihnachtszeit tagtäglich mit einem gemeinsamen Andenken. Meine Erinnerung werden lebendig – mit Saal Digital!

~PR-Sample~

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Saal Digital und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: https://www.saal-digital.de/

*Link führt zur Partner-Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen