Foot Pads with mint by Summer Foot

Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung.

Obwohl ich über relativ kleine Füße verfüge, sind es dennoch genau diese Körperteile, die ich am wenigsten an mir mag. Deswegen schmücke ich sie gerne mit schönem Schuhwerk. Trotzdem möchte ich meine Füße gut gepflegt wissen und habe diesbezüglich auch schon einen für mich geeigneten Anbieter in Sachen Fußpflege gefunden. Allerdings bin ich nach wie vor auch gewillt, mich auf Neues einzulassen und bereits vor drei Jahren habe ich erste Erfahrungen mit einem Produkt von Summer Foot* gesammelt. Den Prozess bei den Fussmasken mochte ich nicht so richtig, aber die Wirkung war toll. Nun habe ich mich erneut an einem Fabrikat dieser Marke versucht und war auf den Effekt der Detox-Fußpads mit Minzöl* gespannt.

Detox-Fußpads mit Minzöl

“Dem Minzöl der Detox Fußpflaster wird folgende Wirkung nachgesagt: Muskelschmerzen unbekannter Ursache, sowie Nervenschmerzen. Zusätzlich dazu werden weitere natürliche Inhaltsstoffe, wie Bambusessig. Holzessig, Turmalin, Maisstärke, Chitin und Pflanzenfasern verwendet. Vitalpads die auch Detoxpflaster oder Entgiftungspflaster genannt werden sind dermatologisch getestet und mit natürlichen Inhaltsstoffen versehen. Die Entgiftungsplaster für die Füße sind somit wie eine Art Detox. Auch bekannt unter Vital Pflaster, Bambus Pflaster oder einfach Fußpads. Die natürlichen Inhaltsstoffe der Fuss Pads bzw. Fuß Pflaster können dabei helfen, dass ihr und eure Fußsohlen sich entspannt, belebt und vitalisiert anfühlen. Die Bambuspflaster / Foot Pads sind den Füssen ebenfalls auch für andere Regionen, wie Ellbogen, Nacken, Arme und Rücken geeignet.” (Textquelle: www.summerfoot.de)

Die Wirkung von Fußpflastern ist bisher umstritten und die Meinungen gehen hierbei weit auseinander. Experten behaupten bislang, dass Entgiftungspflaster nicht unbedingt sinnvoll sind, da der Körper selber Giftstoffe ausscheidet, hauptsächlich über Organe wie die Leber, die Nieren oder eben auch den Darm. Trotzdem kann ja ein Versuch mit einem Vital Pflaster nicht schaden und zumindest bedient sich Summer Foot an natürlichen Inhaltsstoffen.

“Wer Einbildungskraft, aber nicht Kenntnisse hat, hat Flügel, aber keine Füße.” -Joseph Joubert-

Ich habe sowohl Einbildungskraft, als auch Kenntnisse und wenn ich über mich hinauswachse, bekomme ich metaphorisch gesehen sogar Flügel. Zum Glück besitze ich aber auch Füße, so dass ich diese Pflaster an mir ausprobieren konnte. Füße waschen fertig los! Die Pads habe ich mittig auf die Sohle meiner gewaschenen und getrockneten Füße geklebt und durch die Minze sofort eine angenehme, dezente Frische gespürt. Anschließend stülpte ich mir Socken darüber, schließlich wusste ich ja im Vorfeld nicht, was die in diversen Extrakten getränkten Pads anrichten können. Auf Instagram schrieb direkt eine Userin unter meinem Feed, dass sie sich mit solchen Entgiftungspflastern ihre Bettwäsche versaut hat. Allerdings benutzte sie Patches einer anderen Marke und diese für sie leider negative Erfahrung brauchte ich zum Glück nicht teilen. Einzig an der Stelle, wo ich diese Pads angebracht habe, konnte ich den beigefügten Substanzen geschuldet eine leichte Verfärbung erkennen.

Enjoy your Journey

Über Nacht bei einem mindestens sechsstündigen bzw. maximal zehnstündigen Schlaf dürfen sich die Pads in ihrer Wirkung entfalten, was mich etwas einschränkt, denn so kann ich diese Pflaster nur am Wochenende verwenden. Die bereits im oberen Absatz erwähnte bräunliche Verfärbung wasche ich am folgenden Morgen selbstverständlich mit warmen Wasser ab. Ich bekenne mich als Morgenmuffel und fühle mich somit in der Frühe weder vital noch belebt. Das können auch die Detox-Fußpads nicht ändern. Jedoch brauchte ich an den Folgetagen nicht über Nackenschmerzen klagen, welche bei mir hin und wieder auftreten. Letztendlich weiß ich aber nicht, ob das einer ausschlaggebenden Wirkung der Entgiftungspflaster zuzuschreiben ist. Meine liebste Ela zum Beispiel konnte im Zusammenhang mit der Anwendung dieser Pads kein negatives oder positives Resultat erkennen, doch meine liebe Kollegin war absolut begeistert. Sie meinte, dass sie vorherig schon einmal Entgiftungspflaster probiert hat, die sie nicht wirklich überzeugen konnten, aber die Pads von Summer Foot haben laut ihrer Aussage ihre sonstigen Knieschmerzen spürbar abgesaugt. Definitiv wird sie sich die Foot Pads with mint by Summer Foot bestellen und auch für euch habe ich einen Bonus. Mit dem Rabattcode >>Summer10<< erhaltet ihr 10 % Preisnachlass auf eure Bestellung. Neben dem minzigen Format sind außerdem noch andere vielversprechende Varianten erhältlich.

~PR-Sample~

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Summer Foot und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: https://summerfoot.de/

 *Link führt zur Partner-Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen