Aufgebraucht & neue Ansammlung

Zum letzten Mal in diesem Jahr zeige ich euch meinen angesammelten Badezimmer-Müll. Wie immer verlinke ich auf den entsprechenden Beitrag, falls vorhanden.

aufgebraucht

  • Schaebens Hyaluron Boost Konzentrat >>Klick
  • Kneipp Badekristalle Orange Lindenblüte >> Diese Badekristalle hatte ich in meiner Geschenkbox, welche ich bei Kneipp-Event erhielt. Die Kristalle lösen sich komplett auf und der Duft ist angenehm, zum Glück nicht ganz so orangig. Dieser Badezusatz soll Ausgeglichenheit schenken und ich habe es im November angewandt, als ich Unruhegefühle verspürte. Bereits während dem Bad konnte ich ein wenig runterfahren.
  • Kneipp Badekristalle Wiesenkräuter >> sollen der Erholung dienen, welche mir allerdings nur am Wochenende gegeben ist. Da helfen leider auch keine Badekristalle. Der Duft ist aber auch hier sehr angenehm.
  • lavera Re-Energizing Sleeping Cream >>Klick
  • Olaz Regernist Peeling >>Dieses Peeling war eine Zugabe zu der Reinigungsbürste. Den Geruch finde ich etwas pappig, doch reinigt es gründlich. Allerdings habe ich mich auf ein Peeling einer anderen Marke festgelegt.
  • Kneipp Schaum-Pflegelotionen Blütenzart >>Klick. Ich liebe diese Schaumlotion.
  • NIVEA Deo Protect & Care >>Klick
  • Nivea Creme Peeling >>Dieses Peeling reinigt angenehm sanft, doch switche ich gerne zwischen Duschschaum (sowohl von Kneipp, als auch von Nivea) und dem Kneipp Creme-Öl-Peeling hin und her.
  • Wellness & Beauty Dusch- und Badegel „taufrisch belebt“ >>Klick
  • Kneipp Cremebad „Spürbar sanft“ >>Klick
  • Nivea Creme Care Pflegeseife >>Immer wieder gerne nachgekauft, denn der Duft ist sooooo Nivea ♥
  • 7th Heaven Black Seaweed Peel-Off Maske >>Klick

Und weil so einiges leer geworden ist, wird es Zeit für eine neue Ansammlung, welche mir mein diesjähriger Adventskalender von Karstadt bietet.

Den Duft Mon Paris von Yves Saint Laurent aus dem 5. Türchen finde es absolut schön, aber wie bereits erwähnt, mag ich diese Röhrchen gar nicht als Kalender-Inhalt. Das Biotherm Cream-In-Oil habe ich bereits getestet. Die Konsistenz erinnert mich leicht an zähen Honig, doch lässt es sich leicht verteilen und mein Teint wirkte etwas frischer und die Haut fühlte sich zudem recht weich an. Leider neige ich zur Mischhaut und manche Gesichtsregionen mögen keine öligen Produkte. Das 7. Türchen brachte ein Serum von Lancôme zum Vorschein. Auch hierauf bin ich gespannt. Hinter dem 8. Türchen befand sich wieder ein Duft-Röhrchen von einem EdP, welches ich bereits in Originalgröße besitze – seit Jahren. Gibt es keine Röhrchen von neueren EdPs? Und heute dachte ich schon, dass ich einen Gutschein erhalte, so wie Testlajana gestern. Zum Glück kam ich noch einmal drumherum und es versteckte sich eine aufpolsternde Feuchtigkeitspflege von Biotherm in meinem Kalender.

3 Gedanken zu „Aufgebraucht & neue Ansammlung

  1. testlajana

    Genau diese Produkte hatte ich auch in meinem Douglas-Adventskalender. Und der Gutschein kommt ganz bestimmt auch noch.
    Wenn ich mal die Gutscheine außen vor lasse, bin ich ganz glücklich mit dem bisherigen Inhalt.
    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen