Aufgebraucht

Auch im Februar sind wieder ein paar Dinge leer geworden, welche ich jeweils in Kurzform beschreibe.

aufgebraucht-feb

NIVEA Spray fresh natural kaufe ich eigentlich nur, wenn es mein NIVEA Deo Protect & Care nicht gibt. Eignet sich als Ersatz ganz gut, aber die Wirkung ist nicht so lange gegeben, wie bei meinem üblichen NIVEA Deo. Das Kneipp Schaumbad Offline finde ich klasse, denn es gibt mir sehr viel Schaum und der herbe Duft ist nach dem Baden noch sehr lange an meinem Körper wahrnehmbar. Der Sunozon Après Duschschaum mit Joghurt duftet wie eine milde Sonnenpflege. Hier ist mein Beitrag dazu >>Klick. Kneipp Bade-Essenz Orange Lindenblüte schenkte mir zwar nicht die versprochene Ausgeglichenheit, dafür aber ein Bad in angenehmer Atmosphäre. Der Duft der Orange war hierbei zum Glück nur dezent. Vier Pflege-Pröbchen von Biotherm und Lancôme aus meinem letzten Adventskalender. Alle Cremes haben eine langanhaltend pflegende Wirkung. Die hat meine herkömmliche Creme aber auch und die ist nicht so kostenintensiv. Die Schaebens Erdbeer Peeling Maske zählt zu meinen absoluten Favoriten in der Welt der Masken. Der Duft gleicht dem eines Erdbeerquarks und die Maske wirkt reinigend und pflegend. NIVEA Duschgel Waterlily & Oil hat mir bis vor einiger Zeit noch ganz gut gefallen, doch mittlerweile stehe ich eher auf Duschschäume oder Körperpeeling. Das Badesalz Sales de Cochinilla war ein Mitbringsel von Ela aus Lanzarote. Keine lila Wolken, aber dafür lila Badewasser konnte es mir zaubern und dazu einen Duft von Brombeeren. Zuletzt noch zwei Haarkuren von Garnier Wahre Schätze – Honig Schätze und Mythische Olive, wobei mir Honig Schätze mehr zusagt. Mythische Olive hat mir irgendwie gar nichts gegeben. Die Honig-Variante hingegen sorgte für Glanz und Geschmeidigkeit. Zudem konnte ich es den gesamten Tag zwischen allen angewandten Pflegeprodukten wie Duschgel, Lotion, Creme und Shampoo heraus riechen.

5 Gedanken zu „Aufgebraucht

  1. Smiley

    Da war mal wieder jemand fleißig. 🙂 Das Kneipp Bad finde ich optisch ja total schön, mir gefallen die Badezusätze der Marke ja auch immer total gut.
    Bei den Duschen greife ich auch immer sehr gerne zu Nivea. Da stimmt die Pflege einfach und meine Haut sieht schön aus.
    Die Kuren von Garnier habe ich beide hier stehen und ich finde sie echt gut. Ich glaube, die Mythische Olive pflegt bei mir sogar einen Tick besser. 🙂

    Viele Grüße und einen schönen Abend,
    Christina

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      So gleich die Geschmäcker und so unterschiedlich die Bedürfnisse 😉 Die Mythische Olive hat mir leider nichts gegeben. Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Abend. Liebe Grüße, Sabrina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen