4. Advent – mein Wochenende

Ich habe doch tatsächlich diversen Lesern einen schönen 3. Advent gewünscht, ups. Das liegt wahrscheinlich daran, dass dieses Jahr noch eine ganze Woche zwischen dem “letzten” Adventswochenende und Weihnachten weilt. Mein Wochenende begann dieses Mal am Donnerstag mit einem abendlichen Cappuccino-Plausch.

Auch der Freitag gestaltete sich ziemlich ruhig. Endlich einmal so richtig ausgeschlafen nahm ich einige Päckchen in den Empfang und so habe ich nun auch alle Geschenke für die lieben Kinder. Obendrein gab es auch etwas für mich – von Rossmann bekam ich gleich drei Showermärchen zum Testen. Zwei davon reichte ich allerdings weiter. Isana Duschgel Dark Magic erinnert mich irgendwie an ein Buch-Cover und gefällt mir optisch am besten. Ich bin gespannt, was Ela dazu sagt. Xena hat sich zumindest schon geäußert, dass ihr die Isana Cremedusche Forbidden Apple richtig gut gefällt. Mehr dazu berichte ich aber in einem gesonderten Beitrag. Abends geht’s dann auf die Party, mit meiner Federboa zieh’ ich meine Show ab… Na, wer singt dieses Lied? Ich war abends zum Geburtstag und als Mitbringsel hatte ich einen Weihnachtsstern bestückt mit Rubbellose. Hoffentlich hat die Beschenkte Glück. Ich drücke ihr die Daumen.

Samstag widmete ich mich wie immer dem Wochenendeinkauf *gähn*, aber für mich sprang ein Album raus, welches ich im Auto gleich akustisch aufnahm. Am Nachmittag besuchten die Kinder den historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg und ich nutze die Zeit, deren Geschenke zu verpacken. Der Abend verlief dann sehr ruhig und im TV kam einer meiner Lieblingsfilme – 10 Dinge, die ich an dir hasse.

Türchen 17 und 18 habe ich nun auch geöffnet. Auf die Pflege bin ich natürlich gespannt, das EdP-Röhrchen hebt mich wiederum weniger an. Nachmittags noch eine kleine Runde über den Sühler Chrisamelmart und dann ist das Wochenende auch schon wieder vorbei. Aber mich juckt es nicht, denn ich habe Urlaub *juhu*.

Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent.

 

2 Gedanken zu „4. Advent – mein Wochenende

Schreibe einen Kommentar zu Moni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar-Funktion personenbezogene Daten, wie der angegebene Name und gegebenenfalls der Name des Blogs, öffentlich gemacht werden. Andere Daten wie zum Beispiel die IP Adresse oder auch die E-Mail-Adresse werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen