Sommergewinn und sonniger Sonntag

Bereits die letzten beiden Jahre habe ich vom Sommergewinn in Eisenach berichtet. “Welterberegion Wartburg Hainich” war das Motto beim Festumzug 2015 und der Festumzug 2016 griff das Motto “120 Jahre Fahrzeugbau in Eisenach“ auf.

Meine Tochter hatte dieses Jahr kein Interesse daran, am Umzug teilzunehmen. Dennoch waren wir zugegen, denn meine italienische Gasttochter wollte sich die Festwagen gerne anschauen. Der Sommergewinn 2017 stand unter dem Motto “500 Jahre Reformation in Luthers lieber Stadt” und den Zuschauern wurde wieder einiges geboten. Am Ende duellierten sich Frau Sunna und Herr Winter erneut verbal. Natürlich gewann auch dieses Mal die Dame und der Winter muss nun weichen.

Ich bin gespannt unter welchem Motto der nächste Sommergewinn steht, wenn es am 10. März 2018 heißt:

Gut Ei und Kikeriki!

Heute wurde das herrliche Wetter gleich für eine kleine Wanderung durch die Drachenschlucht unserer Wartburgstadt Eisenach genutzt. Die Natur genießen und Endorphine tanken – dann ging es auch wieder heimwärts. Dort habe ich nun ein wenig für Ostern dekoriert, denn in drei Wochen steht auch dieses Frühlingsfest an.

Nachher springe ich noch in die heimischen Fluten und verbringe anschließend mit einem Buch einen gemütlichen Abend auf der Couch. So ist das Wochenende auch schon wieder vorbei. Hoffentlich verwöhnt uns die Sonne auch in der nächsten Zeit, denn ich bin sowas von bereit für den Frühling. Ihr auch?

Ich wünsche euch eine stressfreie Woche.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen