Schaebens Professional

Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten.

Ich bin gelegentlich auch Opfer der Werbung und habe mich deswegen bei der Post von Schaebens besonders über die Müsli Mousse Maske gefreut, denn die hatte ich bereits auf diversen Blogs gesehen. Fühl dich schön dank der professionellen Pflege für Zuhause.

Zuerst habe ich aber die Schaebens Hydro Gel Maske getestet. Die Verpackung hält durch ihre Doppelkammer das hochkonzentrierte Wirkstoffpulver und die pflegende Flüssigkeit getrennt. Erst unmittelbar vor der Anwendung soll man hier die Flüssigkeit nach oben drücken und den Inhalt gut vermischen. Bei der Zusammenführung beider Elemente entsteht ein Gel und dieses verteilte ich dann auf meinem Gesicht. Leider mag ich diese Konsistenz weniger und ich musste mich fast überwinden, der doch recht glitschigen Masse eine 10 minütige Einwirkzeit zu gewähren. Mein Durchhaltevermögen wurde aber mit einem erfrischenden Effekt belohnt, welcher mir auch nach der Abnahme der Schaebens Hydro Gel Maske erhalten blieb. Auf das Eincremen habe ich hinterher verzichtet, denn jegliche Pflege hätte nur nachgefettet. Leider war aber am nächsten Morgen von der gegebenen Frische schon nichts mehr spürbar. Auch die von der Anwendung hydratisierte Haut zeigte morgens ihre Müdigkeitserscheinungen wie sonst auch.

Auch die Schaebens Müsli Mousse Maske soll man erst unmittelbar vor der Anwendung mischen – entweder mit 10 ml warmer Milch oder Wasser. Eigentlich habe ich es gerne einfach: Verpackung auf, Maske drauf, zurücklehnen und entspannen. Nun gut, hier bedarf es einen Arbeitsschritt mehr und letztendlich habe ich mich für die milchige Variante entschieden. Bei der Hydro Gel Maske konnte ich den üblich frischen Duft wahrnehmen, hingegen die Müsli Mousse Maske angenehm warm riecht, Mandeln eben – mein Duft. Auch eine moussige Konsistenz mag ich, die war mir hier aber nicht gegeben. Die Maske aus dem Mix vom Packungsinhalt und der Milch war etwas zu flüssig und tropfte beim Verteilen hier und da. Ich bekam es aber dennoch hin, mein gesamtes Gesicht mit der Maske zu versorgen und bereits nach kurzer Zeit festigte sich die verteilte Masse. Nach der Abnahme mit einem feuchten Tuch war mein Hautbild ganz klar und oberflächlich fühlte sich mein Gesicht weich an, doch innerlich schrie es nach einer feuchtigkeitsspendende Pflege.

Beide Masken haben einen gewissen Reiz, konnten mich aber letztendlich nicht so wirklich für sich einnehmen, denn das Gesamtformat ist mir persönlich nicht überzeugend genug.

(PR-Sample)

11 Gedanken zu „Schaebens Professional

          1. BeautyPeaches Artikelautor

            Die ist auch in Ordnung. Schaebens hat schon tolle Masken im Sortiment. So ist es auch nicht ganz so schlimm, wenn mir die eine oder andere Maske nicht so zusagt.

  1. Femi

    Hallo meine Liebe, Müslimaske? Ich musste erstmal zweimal lesen 😉 Von Schaebens verwende ich gerne die Totes Meer Maske. Hm ich weis nicht ob ich noch Lust habe zu mischen wenn die Entspannung ruft. Aber ausprobieren würde ich sie sicher mal. Liebste Grüße, Femi

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Huhu, geht mir ähnlich. Ich möchte auch gleich entspannen und nicht erst noch vorbereiten, aber wie du schon schreibst.. ausprobieren kann man es. Die Totes Meer Maske finde ich auch gut. ♥liche Grüße, Sabrina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen