Rival de Loop Hydro Booster

Rossmann bewirbt die neue Hydro Booster-Serie von Rival de Loop als perfekten Begleiter für heiße Tage und laue Nächte. Das 24h Creme Gel und das Hyaluron Booster Konzentrat sind ganz neu dabei und alle Produkte dieser Reihe bekamen eine neue Rezeptur. Die Produkte der Rival de Loop Hydro Booster-Serie sind speziell auf die Bedürfnisse feuchtigkeitsarmer Haut abgestimmt und bieten einen 24h Hydro-Komplex.

rdl1

Leider erreichte mich dieses umfangreiche Testpaket von Rossmann erst nach meinem Sommerurlaub. Sonne, Sand und Salzwasser strapazierten meine Haut schon etwas und ließen diese oft recht trocken wirken. Aber auch nach dem Urlaub hatten wir noch einige sonnige und sehr warme Tage und meine Testprodukte kamen zum Einsatz.

Die cremig-gelige Konsistenz der Rival de Loop Hydro Booster 24h Creme-Gel mag ich total gerne. Die Creme lässt sich gut verteilen und zieht sehr schnell ein. So eignet sie sich auch prima als Make-up Unterlage. Auch der frische “Aqua”-Geruch ist sehr nach meinem Geschmack, allerdings schwingt bei dieser Creme immer ein leicht medizinischer Duft nach. Leider erzeugen solche Hydro Booster bei mir oft ein Spannungsgefühl, so auch diese Feuchtigkeitspflege. Und obwohl das Creme-Gel bei einem Inhalt von 50 ml nur 2,19 € (UVP) kostet, ist es für mich nicht die geeignete Pflege. Einzig der mitwirkende Frischekick ist gerade morgens ein positiver Effekt.

Den Rival de Loop Hydro Booster Augen-Roller konnte ich gerade heute wieder sehr gut gebrauchen, denn letzte Nacht habe ich so gut wie gar nicht geschlafen und sah aus wie ein Zombie. Der Roll-On hat einen kaum erkennbaren Duft, dafür aber einen sofort kühlenden Effekt und meine Schatten und Augenringe wurden zwar nicht unsichtbar, aber erscheinen zumindest nicht mehr ganz so aufdringlich. 15 ml kosten 2,99 € (UVP) und ich verwende einen solchen Augen-Roller regelmäßig, doch habe ich mich bisher nicht auf eine bestimmte Marke festgelegt.

Das Rival de Loop Hydro Booster Feuchtigkeitsgel hinterlässt bei mir ein leicht klebriges Hautgefühl, dennoch gefällt mir das Feuchtigkeitsgel etwas besser als das Creme-Gel, denn der Duft ist sanfter und mein Hautbild frischer. Bei dem Inhalt von 30 ml ist das Feuchtigkeitsgel für 2,99 € (UVP) sehr preiswert, doch mag ich nicht auf ein gecremtes Hautgefühl verzichten und so wird das Gel meine bisherige Creme nicht ersetzen.

Das Rival de Loop Hydro Booster Wohltuendes Augen-Gel hat wie das Creme-Gel einen leicht medizinischen Duft. Wie die anderen Produkte zieht auch das Augen-Gel schnell nach dem sanften Einklopfen ein und gibt mir den selben Effekt wie der Augen-Roller. Von der Anwendung ist ein Roll-On allerdings einfacher zu handhaben. Eine Reduzierung kleiner Fältchen konnte ich nicht feststellen, aber der erfrischende Kick ist auch hier sehr angenehm. 15 ml für den Preis von 2,29 € (UVP) ist akzeptabel.

Das Rival de Loop Hyaluron Booster Konzentrat habe ich nicht ausprobiert. Ich mag einfach keine Glas-Ampullen zum Aufbrechen, ehrlich gesagt habe ich eine Phobie vor Glassplitter. Wer das 7 x 2 ml Konzentrat vor dem Kauf für den Preis von 4,49 € (UVP) gerne testen möchte, kann mir gerne schreiben und die erste, die sich meldet, bekommt es dann zugeschickt.

Allgemein ist die Rival de Loop Hydro Booster-Serie sehr umfangreich und teilweise empfinde ich es als doppelt gemoppelt. Für sehr warme Tage ist der mitführende Frischekick ein toller Effekt, doch ist mir die Feuchtigkeitszufuhr durch meine bisherige Pflege mehr gegeben. Dafür mag ich die Rival de Loop Hydro Booster Tuchmaske für 0,99 € (UVP) pro Maske absolut gerne. Tuchmasken sind sehr einfach zu handhaben: Auf das Gesicht legen, einwirken lassen, abnehmen und Reste sanft einmassieren, fertig. Durch die Zugabe von Aloe Vera wird die Haut angenehm sanft und ein Eincremen danach ist nicht nötig.

PR-Sample

8 Gedanken zu „Rival de Loop Hydro Booster

  1. Femi

    Hallo meine Liebe , die Serie kenne ich auch denn ich bin ein Hyaluron Fan 🙂 Besonders gerne benutze ich die Ampullen für meinen Hals & Dekolletebereich. Gut ich würde es auch besser finden wenn die Ampullen nicht aus Glas wären ,aber ich stelle mich der Herausforderung 😉 Die Tuchmaske finde ich spannend und werde sie beim nächsten Einkauf mal testen. Ganz liebe Grüße und ein schönes Herbstwochenende, Femi .

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Die Ampullen war das Einzige, was ich gar nicht verwendet habe, eben wegen dem Glas. Ich bin gespannt, wie du die Maske findest. Ich wünsche dir einen schönen Abend. ♥liche Grüße, Sabrina

      Antworten
      1. Femi

        Ich bin mutig 🙂 Ich liebe Ampullen und habe oft welche aus Glas. Wird wohl wegen der Inhaltsstoffe darin abgefühlt ?.Liebste Grüße

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen