Kneipp Gelenke & Muskel Wohl

Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten.

Arnika ist nicht mit Gold zu bezahlen. –Sebastian Kneipp-

„Muskeln und Gelenke lieben Arnika. Sie zählt nicht nur zu Sebastian Kneipps Lieblingskräutern, die Arnika gehört auch seit Jahrhunderten zu den bekanntesten Arzneipflanzen. Auch in der Produktpalette von Kneipp spielt sie eine wichtige Rolle. Arnika ist jedoch nicht gleich Arnika: Kneipp verwendet die Blüten der Spanischen Arnica montana L., die sich durch besonders geringes Allergiepotenzial auszeichnet.“ (Textquelle: Kneipp)

Meine Mom ist seit jeher ein umherwandelndes Kräuterlexikon und ich durfte in meiner Kindheit die übelsten Teesorten trinken. „Hauptsache gesund“ war ihre Devise und so kam zum Beispiel auch bei kleinen Wehwehchen Arnika-Salbe zur äußeren Anwendung. Mir ist also diese Kräuterpflanze durchaus bekannt. Mittlerweile bin ich selber Mutter von zwei Kindern und möchte natürlich nur das Beste für sie. So gebe ich mein Wissen gerne an sie weiter und mit den Produkten von Kneipp liege ich dabei ganz gut.

Besonders interessant finde ich das Kneipp Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl. Ein Sprudelbad habe ich bisher nie verwendet und wenn, dann kann ich mich auf jeden Fall nicht mehr daran erinnern. Das Aroma-Sprudelbad von Kneipp wurde mit dem wertvollen Extrakt der Arnika versehen und zusätzlich wirken ätherische Öle mit. Die Handhabung hierbei ist ganz einfach: Verpackung auf, Sprudeltablette raus und ab damit ins Badewasser.

Sofort ensteht ein schaumiger Sprudel, ähnlich wie bei einer Brausetablette. Ein herber Duft von Kräutern weht durch mein Badezimmer. Zusätzlich schwingt ein leicht medizinischer Geruch mit, was sich aber ebenfalls auf die Kräuter schließen lässt. Ein wärmendes Gefühl macht sich während des Badens in mir breit, doch bekomme ich das beim Eintauchen in die heimischen Fluten allgemein. Die wohltuende Wirkung lässt sich allerdings auf das Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl zurückführen. Für 1,29 € (UVP)/je Stück bekommt man hier also eine lange Sprudelzeit geboten und zumindest nach dem Badeerlebnis ist man erst einmal frei von Verspannungen.

Die Kneipp Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl sollen wohltuend, wärmend und reaktivierend auf Gelenke und Muskeln wirken. Wegen körperlichen Verspannungen hatte ich mir diese 60 g-Packung für 1,19 € (UVP) vor einiger Zeit schon einmal gekauft. Auch die Badekristalle wurden mit dem Extrakt der Arnika und zudem mit natürlichen ätherischen Ölen aus Cabreuva, Rosmarin und Pinus-Arten versetzt und das sich im Badezimmer ausbreitende Aroma ähnelt dem des Sprudelbads. 

Hinzugefügt zum Badewasser lösen sich die Kristalle komplett auf. Die Schaumbildung ist allerdings geringer als beim Aroma-Sprudelbad, daher konnten mich die Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl nicht ganz so sehr überzeugen wie die runde Tablette. Was die Wirkung betrifft, stehen die Kneipp Badekristalle dem Kneipp Aroma-Sprudelbad jedoch in Nichts nach. Meinen Gelenken und Muskeln tat das Bad also wohl.

Das Kneipp Intensiv Wärme Balsam mit Arnika hat eine langanhaltende, spürbare Wärmewirkung für Nacken, Schultern und Rücken, nachdem ich es auf die betroffenen Stellen großflächig auftragen und gründlich verreiben lasse. Natürlich komme ich dabei auch selbst an die eine oder andere Körperstelle, aber nichts wirkt so wohltuend wie eine zusätzliche Massage.

„Kneipp Intensiv Wärme Balsam mit Arnika – zur äußerlichen Anwendung bei Muskelverspannungen, Muskelziehen und nach körperlichen Aktivitäten, z.B. zur Vorbeugung bei Muskelkater. Durch intensive Massage wird die Muskulatur gelockert und reaktiviert. Der Balsam entfaltet eine wohltuende, langanhaltende Wärmewirkung. Nach dem Auftragen kann eine leichte Rötung der Haut auftreten, dies ist normal und ein Zeichen der lokalen durchblutungsanregenden Wirkung. Wichtige Hinweise: Nicht auf verletzter Haut, auf Schleimhäuten oder im Bereich der Augen anwenden. Nur auf intakte Haut aufbringen. Nach der Anwendung die Hände gründlich mit Seife waschen. Wichig: Nach der Anwendung unbedingt zusätzliche Wärmewirkung wie Duschen, Baden oder Saunagänge vermeiden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.“ (Textquelle: Kneipp)

Ich entnehme der 100 ml Tube wirklich nur eine geringe Menge, um mich damit im Nacken- und Schulterbereich massieren zu lassen. Bereits nach kurzer Einwirkzeit wird es wohlig warm und vorerst bin ich befreit von jeglichen Rücken- und Nackenschmerzen, die sich manchmal bis zum Kopf fortsetzen. Dafür bezahle ich den Preis von 5,99 € (UVP) gerne. Allerdings habe ich Skoliose und zusätzlich wirke ich in der Automobilindustrie mit. Auch diese körperliche Arbeit lässt mich meine Hinterseite gelegentlich spüren. Die Produkte von Kneipp Gelenke & Muskel Wohl verschaffen natürlich keine Heilung, doch tragen sie zu einer temporären Linderung bei und so verwende ich sie weiterhin sehr gerne.

~PR-Sample~

2 Gedanken zu „Kneipp Gelenke & Muskel Wohl

  1. ElaLettrice

    Hi…
    Schöner Bericht. Ich bin auch absolut überzeugt von den Produkten. Klar heilen sie nicht, aber Linderung verschaffen sie auf jeden Fall.
    Es gab kaum ein Produkt von Kneipp welches mich bisher nicht überzeugen konnte.

    LG Ela

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Huhu, Dankeschön :* Ja, das stimmt. Kneipp hat wahrhaftig eine tolle Produktpalette. Manches sagt mir halt vom Duft her nicht ganz so zu, aber das ist eben immer auch Geschmackssache 😉 Liebe Grüße, Brina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen