Jahresrückblick 2017

Dieser Beitrag kann durch Nennung von Firmen Spuren von Werbung enthalten.

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende und in der kommenden Nacht begrüßen wir das neue Jahr. Ich selbst finde ja, dass ein Jahr dem anderen ähnelt und sehe dem Jahreswechsel ganz gelassen entgegen.

Was meinen Blog betrifft, war es eher ein ruhiges Jahr. Seit März betreibe ich meine Seite über eine eigene Domain und freue mich, das meine URL nun wesentlich kürzer ist. Dennoch fehlte mir oftmals die Muse, bzw. die Motivation zum Schreiben. Zudem hatte ich in diesem Jahr wieder einige Tiefs zu verbuchen.

Aber auch einige Highlights hielt das “alte” Jahr bereit. Ich durfte auch in diesem Jahr wieder tolle Produkte testen, spannende Bücher lesen, mich im Urlaub erholen und am Kneipp-Event teilnehmen. So gibt es von mir einen kleinen Jahresrückblick.

Ein kleiner Teil meiner Freizeit geht für das Lesen drauf und neben vielen anderen aufregenden Thrillern habe ich einige Werke von Andreas Gruber gelesen. Er konnte mich mit jedem seiner Bücher komplett für sich einnehmen und ich freue mich auf weiteren Lesestoff seinerseits.

Folgend könnt ihr meine bisherigen Rezensionen über seine Herausgaben überblicken:

Zwei Bücher von diesem Autor bekam ich zu Weihnachten und auch diese beiden Ausgaben werde ich auf meiner Seite vorstellen.

Ein paar Testprodukte trudelten auch in diesem Jahr ins Haus. Klar kann mich nicht jedes Fabrikat überzeugen. Dennoch teste ich weiterhin leidenschaftlich gerne. Als Kneipp VIP-Autorin liegt mein Hauptaugenmerk auf dieser Marke, was allerdings nicht heißt, dass ich mich nicht gerne auf andere Neuheiten und Firmen einlasse.

Einen kleinen Überblick erhaltet ihr in meiner leider noch nicht vollständig aktualisierten Seite der Produkttests.

In diesem Jahr bereiste ich Berlin nur ganze 2 Mal, aber die nächsten Ausflüge in unsere Hauptstadt sind bereist geplant. Ein absolutes Highlight in dem fast vergangenen Jahr war das Depeche Mode-Konzert im Olympiastadion. Selbst der anhaltende Regen konnte meine Stimmung nicht drüben.

Berlin – mein Wochenende in Bildern

Ein wenig Erholung fand ich in diesem Jahr während meines Aufenthaltes in Italien. Neben den geplanten Ausflügen trugen die Tage am Strand und später am See sehr zu meiner Entspannung bei. Zudem lernte ich endlich die Familie meiner einstigen Gasttochter kennen. Auch nach meiner bereits 4. Tour nach Italien habe ich noch nicht genug von diesem Land gesehen und so werde ich es gerne irgendwann erneut bereisen.

Wie im vorherigen Jahr war ich auch dieses Mal wieder beim Kneipp-Event zugegen. Das Programm war nicht ganz so straff wie 2016 und man hatte ausreichend Zeit, die anderen Mädels besser kennen zu lernen. Neben den tollen Eindrücken, die ich während des Events sammeln konnte, hatte ich auch eine Menge Spaß und über dieses Ereignis hinaus hält sogar noch der eine oder andere Kontakt an.

Kneipp VIP Autoren Treffen

Viel besser noch… mit Katja von More than flowers, Sandra von Familien-Zauber und natürlich Ela von ElaLettrice besteht reger Kontakt, so dass wir uns bereits im November erneut getroffen haben und einen schönen Abend in Jena verbrachten. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Nun ist es an der Zeit, Danke zu sagen:

  • Danke an meine Leser/innen – nicht nur für eure lieben Kommentare, sondern auch dafür, dass ihr mir bei jedem Seitenwechsel weiterhin gefolgt seid, bzw. folgt.
  • Danke an diverse Verlage für die Bereitstellung der vielen Rezensionsexemplare.
  • Danke an alle Kooperationspartner, durch die ich wieder unglaublich tolle Sachen kennen lernen durfte und natürlich auch für die Geduld. Nicht jedes Produkt kann man innerhalb von wenigen Tagen präzise unter die Lupe nehmen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und selbstverständlich ein aufregendes Jahr 2018.

Eure Sabrina

2 Gedanken zu „Jahresrückblick 2017

  1. Sandra

    Hallo meine liebe Brina,

    Ich wünsche dir und deinen Liebsten auch einen guten Rutsch ins neue Jahr 😁 und das wir uns in 2018 gaaaaaaannnnnnnnzzz schnell wieder sehen 😘

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Liebe Sandra,

      nicht nur gaaaaaaaaaaaanz schnell, sondern auch gaaaaaaaaaanz oft 😉
      Dir und deinen Lieben wünsche ich auch alles Gute für das kommende Jahr :*

      ♥liche Grüße, deine Brina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen