Gewinnspiel: Blogger schenken Lesefreude

Heute ist Welttag des Buches. Ein Grund zum Feiern, denn ich bin froh, dass es Bücher gibt. Für mich bedeutet das Lesen nicht nur entspannt zurücklehnen, sondern bieten mir meine Lektüren meistens viel Unterhaltung. Meine Lesefreude teile ich auch in diesem Jahr gerne und verlose deswegen 2 meiner Lieblingsbücher.

Joy Fielding: „Die Schwester“

Verlag: Goldmann (erschienen: 11.07.2016)
Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Sprache: Deutsch

Klappentext: Caroline Shipley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern reisen sie an und beziehen ihre komfortable Suite. Doch was als paradiesischer Aufenthalt geplant war, wandelt sich zum tiefen Trauma in Carolines Leben, von dem sie sich nie erholen wird – denn eines Abends wird die zweijährige Samantha aus der Suite entführt und bleibt für immer verschwunden. Caroline zerbricht beinahe an dem Verlust und muss sich auch noch den Verdächtigungen der Presse stellen, an der Entführung beteiligt gewesen zu sein. Die Jahre vergehen, und irgendwann gibt Caroline selbst den letzten Funken Hoffnung auf, dass Samantha doch noch am Leben ist. Bis sie eines Tages den Anruf einer mysteriösen jungen Frau erhält, die behauptet, ihre verlorene Tochter zu sein – und damit einen Strudel von Ereignissen auslöst, der Caroline die schockierende Wahrheit darüber offenbart, was wirklich geschah in jener heißen Sommernacht in Mexiko …

Autorin: Joy Fielding gehört zu den unumstrittenen Spitzenautorinnen Amerikas. Seit ihrem Psychothriller „Lauf, Jane, lauf“ waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Joy Fielding lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida.

Ich fand das Buch spannend vom Anfang bis zum Ende und habe darüber auch hier berichtet.

Sophie Kinsella: „Charleston Girl“

Verlag: Goldmann (erschienen: 17.01.2011)
Taschenbuch: 496 Seiten
Sprache: Deutsch

Klappentext: Lara Lington könnte etwas Ablenkung gut gebrauchen: Ihr Freund hat sie verlassen, ihr Job ist ein Katastrophengebiet und ihre Familie ein Fall für sich. Dann taucht auch noch eine junge Frau auf, die Laras Leben restlos auf den Kopf stellt: Sadie Lancaster, ein Wirbelwind mit Federboa und einer Vorliebe für Charleston. Sadie hat nur ein Problem: Sie ist der Geist von Laras Großtante und gehört eigentlich in die Zwanzigerjahre. Nun ist sie ins London der Gegenwart geraten, wo sie nach einem Mann zum Flirten und nach einer verschwundenen Perlenkette sucht. Und für beides braucht sie Laras Hilfe …

Autorin: Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers »Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin« wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella eroberte die Bestsellerlisten aber auch mit Romanen wie »Göttin in Gummistiefeln«, »Kennen wir uns nicht?«, »Kein Kuss unter dieser Nummer« oder mit ihren unter dem Namen Madeleine Wickham verfassten Romanen im Sturm. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

Das Buch ist schon etwas älter und ich hatte Bedenken, es nicht mehr im Buchhandel zu bekommen für diese Verlosung. Bei Thalia konnte ich es aber letztendlich bestellen. Ich lese neben den Thrillern gerne auch Sophie Kinsella und nicht nur die Shopaholic-Reihe war klasse. Bei Charleston Girl zum Beispiel musste ich sehr oft lachen.

So genug über die beiden zu verlosenden Bücher geschrieben. Jetzt zu den Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich
  • nur Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Folgt meinem Blog
  • Verratet mir in den Kommentaren euren Lieblingsverlag und natürlich welches Buch ihr gewinnen möchtet!
  • Gerne dürft ihr das Gewinnspiel teilen, das ist aber optional.

Das Gewinnspiel endet am 01.05.2017 um 23.59 Uhr und unter allen Teilnehmern entscheidet das Los.

Viel Glück

37 Gedanken zu „Gewinnspiel: Blogger schenken Lesefreude

  1. ElaLettrice

    Tolles Gewinnspiel. Da ich “Die Schwester” schon kenne und Sophie Kinsella nicht meinen Geschmack trifft nehme ich nicht am Gewinnspiel teil, aber ich drücke allen ganz fest die Daumen!

    Liebe Grüße
    Els

    Antworten
  2. Elke H.

    Hallo,

    da versuche ich doch gern mein Glück für “Die Schwester”. Die Bücher von Joy Fielding finde ich immer toll, dies kenne ich aber noch nicht.
    Ich folge Dir jetzt per Email.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    Antworten
  3. Stefanie Darandik

    Guten Morgen,

    ich würde gern Charleston Girl gewinnen! Das Buch hört sich sehr gut an, genau das Richtige für einen regnerischen Sonntag!

    Herzliche Grüße
    Stefanie

    Antworten
  4. Anne

    Hallöchen!

    ich springe für das buch von Joy fielding in den Lostopf, da ich das andere schon kenne.

    Ich mag eigentlich viele Verlage, weil jeder auf seine Art toll ist. Mein Lieblingsverlag – wenn ich einen nennen muss – ist Knaur (wegen Sebastian fitzek)

    LG Anne

    annekruggel@yahoo.de

    Antworten
  5. Angelika

    Hallo Sabrina, ich habe die meisten Bücher nom Bastei Lübbe Verlag. Falls ich gewinnen würde, würde ich mich über Charleston Girl freuen.
    Liebe Grüsse
    Angelika

    Antworten
  6. Katja

    Hallo und vielen Dank für diese großartige Aktion und das tolle Gewinnspiel. Sehr gerne mache ich mit und hüpfe für folgendes Buch in den Lostopf:
    – Sophie Kinsella: „Charleston Girl“

    Mein Lieblingsverlag ist der Drachenmondverlag wegen der vielen schönen fantastischen Romane und der unglaublich tollen Cover.

    Ich folge Dir per E-Mail-Abo.

    Einen wunderbaren Welttag des Buches und viele liebe Grüße
    Katja

    Antworten
  7. Kristina Dohm

    Guten Morgen,

    ich mag am liebsten den Knaur Verlag, weil er die Bücher von Gabriella Engelmann herausbringt.
    Gewinnen würde ich sehr gerne das Buch von Joy Fielding.

    LG
    Kiki

    Antworten
  8. MyBookChaos

    Hallo und einen wunderbaren Welttag des Buches!
    Mein Lieblingsverlag ist impress (von Carlsen), wobei ich in letzter Zeit auch viele tolle Bücher von Thienemann-Esslinger gelesen habe.
    Ich folge Dir bei Facebook als Mybookchaos und würde sehr gerne für „Die Schwester“ in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße und einen wunderbaren restlichen Sonntag
    Elke

    Antworten
  9. Lina`s BücherTraumWelt

    Huhuuu,

    einen wunderschönen Welttag des Buches 🙂 Hauptsächlich lese ich viele Indie Autoren (also ohne Verlag). Meine Bücher von Verlagen sind durch die Bank weg ganz gemischt 😉 Aber mein absoluter Lieblingsverlag ist der Sternensandverlag <3
    In den Lostopf möchte ich gerne für "Die Schwester" 🙂

    Ganz liebe grüße Lina`s BücherTraumWelt

    Antworten
  10. tierliebe

    Ich mag Diogenes, leider sind dieBücher immer so teuer :-((

    Ich kenne beide Bücher nicht, deshalb hüpfe ich für beide in den Lostopf.

    Antworten
  11. Dajana

    Huhu!
    Ich habe gar keinen Lieblingsverlag , für mich waren bisher die Bücher wichtig bzw. deren Inhalt .
    Freuen würde ich mich über Joy Fielding: „Die Schwester“ .
    liebe grüße dajana

    Antworten
  12. Sinni

    Huhu,

    ich versuche gern mein Glück für “Die Schwester” 🙂

    Mein Lieblingsverlag ist der Goldmann Verlag.

    Liebe Grüße Sinni

    Antworten
  13. Thea

    Meine Lieblingsverlage sind DroemerKnaur, Blanvalet, Goldmann …
    Eben allse Verlage, die superspannende Krimis und Thriller veröffentlichen. 😃
    Deshalb hüpfe ich auch für “Die Schwester” in den lostopf und wünsche allen, die hier lesen, einen wunderschönen und Lesereichen Tag.

    Liebe Grüße
    Thea
    krimine@web.de

    Antworten
  14. Birgit

    Hallo!

    Ich muss zugeben, dass ich nie auf den Verlag achte. Genau wie bei Waren kommt es mir mehr auf den Inhalt als auf die Verpackung an… 😉 Folglich habe ich tatsächlich keinen Lieblingsverlag.

    Die beiden Bücher klingen sehr gut, aber wenn ich mich für eines entscheiden muss, würde ich „Charleston Girl“ wählen. Danke für die tolle Gewinnchance!

    Einen schönen Welttag des Buches,
    liebe Grüße,
    Birgit

    Antworten
  15. Renate Busch

    Joy Fielding: „Die Schwester“, Liebes Buch, komm zu mir, ich nehme dich mit zu Bett, du darfst mit in den Strandkorb und auf meinen Sessel vor dem Kamin und natürlich essen wir auch zusammen.

    Antworten
  16. Anita Kreitmeyr

    Bastei Lübbe Verlag ist mein Lieblingsverlag.
    Ich würde mich über das Buch “Die Schwester” von Joy Fielding freuen.

    Antworten
  17. Drachenleben

    Hallöchen,

    ich habe keinen wirklichen Lieblingsverlag, aber Fischer und Carlsen mag ich auf jeden Fall sehr gerne. In den Lostopf würde ich gerne für “Die Schwester”.

    Drachige Grüße
    Noctana

    Antworten
  18. Carmen K

    Ich habe viele Bücher aus dem Goldmann Verlag und mag diesen auch sehr gerne. Ich würde gerne ” Die Schwester” gewinnen.

    Antworten
  19. Elle

    Hallöchen,
    Danke für die tolle Chance zum Welttag des Buches. Ich würde gerne für Charleston Girl in den Lostopf hüpfen.
    Eine wirklichen Lieblingsverlag habe ich nicht, das ist auch ziemlich schwer bei der großen Auswahl. Aber spontan fällt mir fanfiction.de ein, das ist zwar kein Verlag, aber trotzdem eine tollle Plattform für Leser und Schreiber. Schau doch mal rein, wenn du sie noch nicht kennst. Viele meiner Lieblinge sind dort unter Prosa zu finden.
    LG Elle

    primaballarina660@gmail.com

    Antworten
  20. Gabi W.

    Hallo,
    besonders gern lese ich Bastei Lübbe, weil Rebecca Gablé zu meinen Lieblingsautoren zählt.
    Ich möchte gern für “Charleston Girl” in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Gabi W.

    Antworten
  21. Liane

    Also ganz ehrlich ein Lieblingsverlag hab ich in dem Sinn gar nicht, wenn mir ein Buch gefällt das ich es haben muss und lesen will ist mir der Verlag eigentlich wurscht. Ich würd mich sehr über das Buch die Schwester freuen

    Antworten
  22. Sanny

    Hallo,

    einen Lieblingsverlag habe ich gar nicht wirklich, aber wenn ich mich festlegen müsste wäre das wohl der Festa Verlag – ich mag es schon hin und wieder blutig und verstörend 😉

    Da ich aber auch Freundin des guten Krimis bzw.Thrillers bin würde ich sehr gerne für “Die Schwester” von Joy Fielding dabei sein !!!

    Ich wünsche einen schönen Start in die neue Woche ♥

    LG
    Sanny

    Antworten
  23. Lili

    Der Roman “die Schwester” klingt super spannend!!! Ich habe kein Lieblingsverlag, bin für alles offen solange das Buch gut ist…
    Bin beim Newsletter dabei 🙂

    Antworten
  24. Jolie

    Schönes Gewinnspiel zum Welttag des Buches! 🙂

    Ich würde gern für “Die Schwester” von Joy Fielding in den Lostopf.

    Ich hab eigentlich keinen Lieblingsverlag, ich mag viele Verlage, wie Carlsen, Random House, Ullstein, Fischer, Heyne…

    Antworten
  25. Daniela S

    Ich folge gerne via Instagram als Daniela Schiebeck und mache für “Die Schwester” mit.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten
  26. Sabine

    Ich wünscche mir das Buch “Die Schwester”, da hast du mich neugierig gemacht.
    Mein Lieblingsverlag kann ich gar nicht benennen, weil mal der eine und mal der andere ein Buch herausgibt, was mir gefällt.

    Antworten
  27. Anna Gerte

    Hey,
    Fröhlichen Welttag des Buches!
    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel.
    Charleston Girls hört sich einfach toll an.
    Genau wie viele andere, habe ich keinen Lieblingsverlag. Mir kommt es auf die Bücher drauf an. Mein Lieblingsbuch ist To all the boys I’ve loved before von Jenny Han.
    Liebe Grüße,
    Anna

    Antworten
  28. Anabel Miching

    Huhu 🙂
    Ein tolles Gewinnspiel veranstaltest du da. Vielen Dank dafür.
    Ich bin schon so gespannt auf Charleston Girls.
    Mein Lieblingsverlag ist dtv und das Buch Hope Forever.
    Grüße,
    Anabel

    Antworten
  29. Lea Nett

    Ich wünsche dir einen schönen Welttag des Buches.
    Am liebsten würde ich für die Charleston Girls in den Lostopf hüpfen.
    Meine Lieblingsverlag ist Oetinger. Vor allem weil sie Göttlich verdammt veröffentlicht haben.
    Schönen Tag noch!
    Lea

    Antworten
  30. Melanie R

    Hallo,

    ich lese viel Fantasy und mag Klett Cotta sehr. Der Verlag hat zum Beispiel die Bücher von P. Rothfuss herausgebracht, die zu meinen absoluten Lieblingen zählen.
    Ich möchte gerne für Joy Fielding in den Lostopf.

    ganz liebe Grüße und einen schönen Feiertag,

    Melanie

    Antworten
  31. Andrea Braun

    Ich tendiere sher stark zum Luebbe Verlag. Mein Wunschgewinn ist von Joy Fielding „Die Schwester“.

    Antworten
  32. Victoria Landgraf

    Die Schwester von Joy Fielding ist wirklich toll <3 Tolle Verlosung und ein schöner 🎀 Gewinn 💕 Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen . 🎉 Deshalb versuche ich mein Glück 🍀 und hoffe, die Glücksfee ist nun auch mal auf MEINER SEITE 👈. Allen anderen wünsche ich trotzdem auch – VIEL GLÜCK <3 Habt eine wunderschöne,sonnige Woche ihr Lieben <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen