Fairy Ultra Plus Konzentrat

Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten.

Im Rahmen eines trnd-Projekts versuche ich mich seit einiger Zeit als Fairy Spülmeisterin. Den Inhalt zu meinem Testpaket hatte ich euch hier schon vorgestellt. Zwar wohne ich nicht in Spanien, aber auch in meinem Haushalt sammelt sich täglich Geschirr an und mit dem Fairy Ultra Plus Konzentrat soll mir das Spülen leichter von der Hand gehen.

Das Spülmittel-Konzentrat mit verbesserter Formel ist bereits seit Januar 2015 erhältlich. Das Vorgängerprodukt von Fairy Ultra Plus in der 450 ml Flasche erhielt das Qualitätsurteil SEHR GUT (1,4) in der test 7/2015 Ausgabe. Hohe Fettlösekraft – seine Formel ballt mehr Spülkraft in jedem Tropfen. Große Ergiebigkeit – schon ein Spritzer genügt für den gesamten Abwasch. Gute Hautverträglichkeit. Seit August 2016 ist das Spülmittel-Konzentrat in der neuen 500 ml Flasche für den Preis von 1,99 € (UVP) in den Varianten Original und Limette erhältlich. (Quelle: www.trnd.com)

Der Abwasch war für mich schon immer ein notwendiges Übel und daran können auch fettlösende Konzentrate und Zauberschwämme nichts ändern. Aber ist das Fairy Ultra Plus Konzentrat überhaupt wirklich fettlösend? Genau das galt es zu testen. Seit Beginn von diesem Test verwende ich die Dosierhilfe des Spülschwamms, wobei es sich um eine kleine kreisförmige Aussparung handelt. Mit der dunkelgrünen Schicht meines schwammigen Hilfsmittels scheuer ich die hartnäckigen Stellen weg. Also muss Frau trotz des Fairy Ultra Plus Konzentrats ab und an Druck ausüben. Die blaue Schicht besteht aus Mikrofaser und reinigt mein Geschirr auf die sanfte Art. Mein Reinigungsutensil ist absolut toll, eben ein Zauberschwamm. Das Konzentrat von Fairy schäumt wunderbar auf und dieser Schaum bleibt mir länger erhalten, als bei meinem bisherigen Spülmittel. Die Fettlösekraft spricht ebenfalls für sich, nur mehr Glanz als bei anderen Spülis kann ich nicht bestätigen. Wenn es irgendwann noch die Duft-Variante Lavendel gibt, werde ich wahrhaftig zur Fairy Spülmeisterin.

Wie blitzeblank Töpfe dank Fairy werden, seht ihr bei Ela und eine fettfreie Pfanne zeigt euch Xena.

(PR-Sample)

 

2 Gedanken zu „Fairy Ultra Plus Konzentrat

    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Ja, irgendwie war ich auch mehr auf den Schwamm fixiert, als auf das Fairy selbst. Mir gefällt das Fairy ganz gut, aber der Duft ist sehr gewöhnlich. Ich freue mich, dass du gemeinsam mit mir getestet hast, denn deine Meinung ist mir sehr wichtig :*

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen