Burgsee Bad Salzungen

Als ein Mutti-Kind-Ausflug war eigentlich der erste und einzige Besuch für dieses Jahr im Freibad Mosbach geplant. Die Sonne zeigte sich auch endlich mal wieder, hatte aber auch ausreichend Wind im Gepäck. Kurzzeitig umentscheiden lag mir gestern allerdings nicht und ich zeigte mich ideenlos. Dafür hatte Ela den rettenden Einfall, mit dem Tretboot über den Burgsee in Bad Salzungen zu gondeln.

Ela und ich hatten nicht lange die Kontrolle über das Ruder bzw. über die Pedale, denn schnell nahmen unsere beiden Mädels das Zepter in die Hand. Wir Muttis hatten nichts dagegen, so konnten wir uns entspannt zurücklehnen – zumindest solange, bis Lilli und Milena die Idee hatten, sie müssten die Fontäne passieren. Nass und mit einem hungrigen Zwerg verließen wir das Boot später und nahmen noch im “Restaurante Bella Vista” Platz.

Ich war lange nicht mehr in Bad Salzungen und der Ausflug hat mir sehr gefallen. Meinen Gedanken, wieder in diese Stadt zu ziehen, verwarf ich allerdings nach kurzer Zeit.

2 Gedanken zu „Burgsee Bad Salzungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen