Amstel Botel Hotel Amsterdam

Für meinen mehrtägigen Aufenthalt in der niederländischen Hauptstadt wählte ich als nächtliche Unterkunft einen Schlafplatz auf dem von mir geliebten Element Wasser. Bewertungen las ich zwar dieses Mal vorab, ließ mich aber davon nicht leiten. So buchte ich mich nach kurzer Überlegung in das Amstel Botel ein.

Kontaktdaten: Amstel Botel Hotel Amsterdam, NDSM-pier 3, NL-1033 RG Amsterdam, Email: info@amstelbotel.nl

An der Rezeption wird man freundlich, aber ausschließlich auf Niederländisch oder English bedient. Mit dem Wissen wie die Frühstücks- und Bar-Zeiten sind und gut ausgestattet mit Flyern, was die City so hergibt begab ich mich dann aber erstmal auf mein Zimmer, bevor ich mich mit den öffentlichen Räumlichkeiten des Hotels, sorry Botels vertraut machte.

Das Amstel Botel lässt sich natürlich nicht mit einem Kreuzfahrtschiff vergleichen. Von den Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung wie zum Beispiel die Bar oder Billard machte ich allerdings keinen Gebrauch, weil es meine Zeit nicht zuließ.

Das Zimmer oder besser gesagt die Kajüte wirkt recht klein, empfand ich aber nicht als Kritikpunkt, denn schließlich befand ich mich nicht auf einem auf Festland erbauten Komplex. Der fehlende Stauraum für meine Wäsche hätte mich nur bei einem längeren Aufenthalt gestört. Ansonsten war ich mit der Standardausrüstung sehr zufrieden, zumal es sauber war.

Das Frühstück war allerdings etwas dürftig und sehr einseitig. Das Buffet bot nur eine geringe Auswahl. Für einen Wochenendtrip mag das ok sein, doch wer das Botel als Urlaubsdomizil bucht, könnte nach wenigen Tagen gelangweilt sein. Dafür hatte ich während des Frühstücks aber meinen Spaß, als ich die Möwen aus dem Fenster heraus fütterte- ein positives Kriterium, wenn man auf dem Wasser wohnt.

Auch mein Zimmer bot mir einen tollen Ausblick. So konnte ich nicht nur sehen, wann die Fähre eintraf, die mich kostenlos in die Stadt brachte.

Für einen kurzweiligen Aufenthalt in Amsterdam kann ich das Amstel Botel Hotel Amsterdam als geeignetes Domizil empfehlen, doch für einen erholsamen Urlaub wäre es nicht mit in meiner engeren Auswahl.

4 Gedanken zu „Amstel Botel Hotel Amsterdam

  1. unserlebenmitemily

    wie cooooooool. 💕💕💕💕💕 So etwas habe ich das erste Mal in Passau gesehen. Seitdem möchten wir das unbedingt machen!!!! Vielen lieben Dank für Deinen Bericht. Nach was muss ich denn suchen, wenn ich so eine Unterkunft suche?

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Huhu, ich habe einfach nach einem Hotel gesucht und bin auf das Botel gestoßen. Aber evt. kann man auch direkt Botel oder Hotel auf dem Wasser suchen. In welche Stadt möchtest du denn? Liebe Grüße, Sabrina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen