Wetterwendisches Wochenende

Wieder mal ein sehr kurzes Wochenende liegt hinter mir und irgendwie bin ich noch nicht bereit für den Montag. Aber wer ist das schon? Es gibt noch so viel zu tun und sowohl real, als auch virtuell gibt es Stapel abzuarbeiten. So liegen eigentlich noch einige Testberichte und Rezensionen vor mir, aber das Wetter ließ zumindest gestern Außenaktivitäten zu und das musste ich einfach ausnutzen.

Durch das wechselhafte Wetter kamen meine Pflanzen dieses Jahr auch erst reichlich spät in Schwung. Selbst meine Frühblüher zeigten sich vor Ende April nicht wirklich. Dafür kann ich mich aber jetzt an deren Blütenpracht erfreuen und zusätzlich schmücken nun noch zwei Jasminoides mein Gärtchen. Ein paar Pflanzen werde ich weiterhin noch erwerben müssen, denn die leeren Töpfe stapeln sich noch.

Apropos erwerben… erst kürzlich habe ich mir ein Stämmchen gekauft, welches ich schon lange im Sinn habe. Vor meinem Haus steht es ein Pfirsichgewächs – so Peaches, so Beauty – und mal schauen, ob es eventuell im nächsten Jahr Früchte trägt, denn zur Zeit sieht es noch recht mager aus.

Nachmittags schnippelte ich die Zutaten fürs Kesselgulasch. Xenokuss und ich können derzeit keinen gängigen Grill vorweisen und so hielten wir das Kochen im Kessel für eine gute Idee. Das Geschnippel hält ganz schön auf, aber ich lag im Zeitplan und das Feuer konnte pünktlich lodern. Zum Abpfiff der Bundesliga war das Essen zum Glück servierbereit, denn da fing es auch ordentlich an zu regnen. Nach einer kurzen Schauer drückte sich die Sonne noch einmal durch, bevor es dann hakelte. Auch das war nur von kurzer Dauer und brachte zudem einen Regenbogen hervor. Anschließend konnten wir den Abend aber noch auf der Terrasse genießen.

Der Sonntag verlief dann etwas ruhiger. Das Wetter war heute wieder nicht mehr so toll und so kuschelte ich mich in meine Decke, um in der virtuellen Welt meinen Gedanken freien Lauf zu lassen und noch etwas an meinen vorliegenden Testberichten zu feilen. Auch die Spiele der 2. Bundesliga liefen. Leider hat der VfB Stuttgart verloren. Zumindest einen Punkt müssen sie nächstes Wochenende holen, obwohl die Tordifferenz bereits jetzt für einen Aufstieg spricht. Meine mütterlichen Pflichten hatte ich bereits am Morgen erfüllt und gedankt wurde es mir von meinen Kindern mit einer Lightbox, denn das Basteln haben sie mittlerweile hinter sich gelassen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

6 Gedanken zu „Wetterwendisches Wochenende

  1. Anjanka

    Bei mir wachsen die Kräuter jetzt gut. 😉 Minze, Schnittlauch, Basilikum. Sollen aber noch paar dazu kommen. Wenn dieser Zeitmangel nicht wäre…
    Liebe Grüße, Anjanka

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Meine Kräutertöpfchen habe ich immer auf der Fensterbank. Allerdings handelt es sich darum hauptsächlich um Basilikum und Minze. Ja, die Zeit…. davon brauche ich auch irgendwie mehr 🙁 Liebe Grüße, Sabrina

      Antworten
  2. Smiley

    Huhu liebe Sabrina,
    ja das Wetter ist zurzeit wirklich ein bisschen bekloppt und mal sehr schön, dann wieder wechselhaft. Hier im Ruhrpott wird es dann leider sehr schnell schwül und anstrengend. :/ Aber gestern war’s richtig klasse! 🙂
    Jaaa, die Blümchen geben jetzt ordentlich Gas und es ist richtig schön, die ganzen bunten Blüten zu sehen.

    Viele Grüße,
    Christina

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Hallo du Gute, mittlerweile werden wir richtig verwöhnt vom Wetter und teilweise ist es auch schon wieder zu warm. Deswegen bin ich auch eher der Frühlingstyp. Ich erfreue mich auch an meinen Pflanzen und kann mich gar nicht satt sehen. Endlich ist wieder alles bunt und das triste Grau lassen wir erst einmal hinter uns. Liebe Grüße, Sabrina

      Antworten
  3. Femi

    Hallo meine Süße,

    ui bloß nocht stressen lassen 🙂 Geniesse die freie Zeit.Ich habe auch erstmal meine Wintergarten Pflanzen auf Vordermann gebracht und ein Hochstämmchen gekauft 🙂 Kräuter stehen bei mir z.Z. nur Pfefferminze die ich gerne in kühle Getränke und Eis tue. Oh ja wir beide mit einem dicken Eisbecher hier bei mir und ein Haufen Beautyprodukte zum austesten 🙂 Komme gut in die neue Woche . :* Deine Femi

    Antworten
    1. BeautyPeaches Artikelautor

      Hi Kleines, Pfefferminze, leeeecker. Meine Lieblingsteesorte. Meine Schwiegereltern haben das bei sich im Garten angepflanzt und da bekomme ich natürlich auch etwas ab 😉 Eisbecher klingt gut. Da sag ich nie nein 😉 Ich wünsche dir einen sonnigen Tag. ♥liche Grüße, deine Sabrina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen